Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 2° wolkig

Navigation:
Übersicht
Radiophilharmonie Hannover
Wird zunächst noch bis 2019 in Hannover bleiben: Andrew Manze.

Der Chef der Radiophilharmonie Hannover, Andrew Manze, verlängert seinen Vertrag vorzeitig und überzeugt mit seinem Programm für die Saison 2015/2016.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie

Andrew Manze verlängert seinen Vertrag als Chefdirigent bei der NDR Radiophilharmonie vorzeitig um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2018/2019. Das gab der NDR heute bekannt.

mehr
C. Heiland im TAK
C. Heiland reiht sich zwischen Bodo Wartke und Rainald Grebe ein.

Publikumsbeschimpfungen funktionieren einfach. Das weiß auch C. Heiland und nutzt das bei seinem Auftritt im Theater am Küchengarten schamlos aus. Sein Programm „Ich bin in der Brigitte“ ist eine unterhaltsame Ein-Mann-Bühnen-Show – gespickt mit einigen recht niveaulosen Witzen.

mehr
Verhandlungen über Sparpläne
Foto: Radio France plant einen Abbau von bis zu 380 der rund 4300 Stellen.

Die Mitarbeiter des französischen Hörfunksenders Radio France wollen ihren Rekordstreik aussetzen. Eine Mitarbeiterversammlung hat ein Ende des seit vier Wochen dauernden Arbeitskampfes beschlossen.

mehr
Christina Végh im Interview
Foto: Christina Végh, die neue Direktorin der Kestnergesellschaft.

Christina Végh, die neue Direktorin der Kestnergesellschaft, spricht mit HAZ-Redakteur Daniel Alexander Schacht über ihre Zukunftspläne für Hannover.

mehr
Vielfach ausgezeichneter Fotograf

Der für seine radikal subjektiven Fotografien vielfach ausgezeichnete Fotograf Sascha Weidner ist gestorben. Der 39-Jährige hat bei einer Fototour in Ostfriesland einen Herzinfarkt erlitten.

mehr
Kabarettistin macht Pflegecomedy
Kabarettistin Ramona Schukraft hat eine demografische Trendfigur erfunden – die Altenpflegerin Sybille Bullatschek.

Kabarettistin Ramona Schukraft hat eine demografische Trendfigur erfunden – die Altenpflegerin Sybille Bullatschek. Die Comedy-Autorin hat für „RTL Samstag Nacht“ geschrieben und macht Radio für Kinder. Als Altenpflegerin Sybille Bullatschek gastiert sie mit „Pflege lieber ungewöhnlich“ im Apollo in Linden.

mehr
Brechthaberei
Eine Szene aus Frank Castorfs „Baal“-Inszenierung. Sie darf nur noch einmal, beim Berliner Theatertreffen im Mai, gespielt werden.

Der Streit um eine Münchner Inszenierung des Stücks Baal von Bertolt Brecht hat eine Debatte über das Urheberrecht ausgelöst. Der Suhrkamp-Verlag ließ im Auftrag der Brecht-Tochter Barbara eine Münchner Version von Frank Castorf verbieten. 2027 wird Brecht 70 Jahre tot sein, dann erlischt das Urheberrecht.

mehr
Fotografien von Sascha Weidner

Zum Tod des Fotografen Sascha Weidner zeigen wir eine Auswahl seiner Fotografien.

Anzeige