Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 13° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Konzert im Kuppelsaal
Markenzeichen: David Garrett mit Hocker und Stradivari.

Der Cross-Over-Star David Garrett war in Hannover. Ohne Lightshow, ohne Pyrotechnik, ohne Band. Auf der Bühne im fast ausverkauften Kuppelsaal gab es nur den Geiger, einen Pianisten und sehr viel klassische Musik. Wie konnte das nur gut gehen?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufige Bilanz
Metzmacher ist es gelungen, das einst umstrittene Spektakel salonfähig zu machen.

Nichts als Musik? Die vorläufige Bilanz der ersten Kunstfestspiel-Ausgabe unter seiner Leitung von Ingo Metzmacher belegt den Erfolg des Festivals. So ist die Zahl der Besucher mit rund 15.000 wesentlich höher als in allen vorangegangenen Ausgaben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Deutscher Filmpreis
Foto: Hollywoodstar Diane Kruger war Laudatorin, Schauspieler Milan Peschel in Nazi-Uniform, Schauspieler Elyas M'Barek.

In Berlin ist der Deutsche Filmpreis verliehen worden. Lars Kraume gewann sechs Lolas mit dem Historiendrama "Der Staat gegen Fritz Bauer". Elyas M’Barek nutzte den Abend für eine politische Botschaft.

mehr
Fotos von Daniel Stier
Fotograf Daniel Stier hat Menschen in Laborsituationen fotografiert.

Für seine Serie „Ways of Knowing“, die auch als Buch erschienen ist, hat sich Daniel Stier in Forschungseinrichtungen umgeschaut und fotografiert, wie Menschen in Apparaturen eingespannt und vermessen werden. Jetzt war er in Hannover im Technik-Salon zu Gast.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Worum es sich dreht

100-jähriges Bestehen der Kestnergesellschaft: Denn gleich in der ersten Halle gibt es dort „First“, das täglich neu entstehende Videokunstwerk des dänischen Künstlers Christian Falsnaes, vor dessen Kamera der jeweils erste Besucher sich vorstellen, vortanzen, ein Geheimnis verraten, eine Forderung erheben muss – eben Stellung nehmen.

mehr
David Fray bei Kunstfestspielen

Ah, Bach! Und auch noch das „Wohltemperierte Klavier“: Albert Schweitzer schätzte morgendliches Fugenspiel daraus als „musikalische Hygiene“, für Hans von Bülow waren die Stücke gleich das „Alte Testament“. Was kann ein Interpret diesem übergroßen Werk schon anhaben?

  • Kommentare
mehr
Deutschland-Auftakt
Foto: Heute in Hamburg: Axl Rose und AC/DC

Nachdem sie im vergangenen Jahr Hannover gerockt haben, sind die Legenden von AC/DC zurück in Deutschland: Heute treten Angus Young und Co, verstärkt durch Gast-Sänger Axl Rose, in Hamburg auf. Laut Veranstalter-Angaben gibt es noch Restkarten.

mehr
Roman und Wirklichkeit
Juli Zeh auf der Cumberlandschen Bühne.

Romanfiguren schreiben echte Bücher, fiktive Firmen werben mit echten Internetseiten - Juli Zeh hat rund um ihren neuen Roman "Unterleuten" eine kleine reale Welt erschaffen. Jetzt stellte sie ihren Roman auf der Cumberlandschen Bühne vor.

  • Kommentare
mehr

David Garrett im HCC

Stargeiger David Garrett begeistert das Publikum am Freitagabend im HCC.