Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
"Sieht Gott alles?"
Blutbad: Amfortas (Ryan McKinny) bei der Gralsenthüllung im ersten Akt.

Uwe Eric Laufenbergs und Hartmut Haenchens neuer "Parsifal" hat am Montag die 105. Bayreuther Festspiele eröffnet. Das Gesprächsthema Nummer eins am ersten Abend war eine gefesselte Puppe oberhalb der Bühne, die die Zuschauer zum Rätseln brachte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hannes Meinhard gestorben
Ein Märchenerzähler: Hannes Meinhard (1937-2016).  Foto: Behrens

Der Bildhauer Hannes Meinhard ist im Alter von 79 Jahren in Barsinghausen gestorben. Dort hatte er sich auf einem Schrottplatz ein Atelier eingerichtet. Dort konnte er seinem schier unersättlichen Schrotthunger nachgehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus Respekt vor Opfern von München

Der Amoklauf von München überschattet Deutschlands berühmtestes Opernfestival: Die Bayreuther Festspiele starten an diesem Montag aus Respekt für die Opfer der Bluttat vom Freitag ohne Staatsempfang und roten Teppich.

mehr
Science Fiction
Foto: Belegte auf Anhieb den ersten Platz der nordamerikanischen Kinocharts: "Star Trek Beyond".

Die Weltraum-Saga "Star Trek Beyond" belegt auf Anhieb Platz 1 der nordamerikanischen Kinocharts. Knapp 60 Millionen Dollar (rund 55 Millionen Euro) spielte der Streifen bisher ein. Den zweiten Platz belegt der Animationsfilm mit Flauschfaktor "The Secret Life of Pets".

mehr
Ehemaliger Kulturchef der Expo 2000

Was wurde aus Tom Stromberg? Der Mann der einst Theatermann und Kulturchef der Expo 2000 war, ist jetzt Dozent an verschiedenen Theaterakademien und Impresario. Nachdem er Hannover verlassen hatte arbeitete er fünf Jahre lang als Intendant am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg.

mehr
The Rumjacks und The Smith Street Band

Die Welt kann so klein sein. An zwei aufeinanderfolgenden Abenden spielten im Lux Bands aus Australien, deren Musik jeweils als Mischung aus Folk und Punk angekündigt wurde. The Rumjacks aus Sydney und The Smith Street Band aus Melbourne. Ein Zufall.

mehr
Cornelia Funke über Harry-Potter-Fortsetzung
Foto: Cornelia Funke spricht über Harry-Potter-Fortsetzung

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke ("Tintenherz") freut sich auf die Fortsetzung von Harry Potter als Theaterstück und Textbuch.  "J. K. Rowling geht natürlich ein ungeheures Risiko ein. Aber ich schätze sie sehr dafür, dass sie es tut", sagte Funke.

mehr
Berühmtes Bühnenwerk
Foto: Eine schrecklich nette Familie: Alfredo (Francesco Demuro, links), Violetta (Marina Rebeka) und Germont (Thomas Hampson).

Bei ihrer Uraufführung war sie ein Flop – heute ist Giuseppe Verdis "La Traviata" eine der meistgespielten Opern. Am Samstag bringt der NDR das Werk im Maschpark auf die Bühne und die HAZ überträgt es im Livestream. Aber worum geht es in dem Stück überhaupt?

mehr

The Smith Street Band im Lux

The Smith Street Band im Lux - die Bilder des Konzerts.