28°/ 17° heiter

Navigation:
Übersicht
Fettecken-Schnaps
Foto: Beuys'scher Geist: Drei Künstler haben in Düsseldorf aus den Resten einer berühmten Fettecke von Beuys Schnaps gebrannt.

Um die Verarbeitung eines Beuys’schen Fettecken-Restes zu Schnaps gab es großen Streit. Nun werden die Angaben auf dem Etikett der Schnapsflasche geändert.

mehr
Ausstellung „1914“ in Braunschweig
Foto: Letzter Feinschliff: Ein Mitarbeiter richtet im Landesmuseum Uniformen des Ersten Weltkrieges in der Ausstellung „1914...Schrecklich kriegerische Zeiten“ in Braunschweig.

Die Ausstellung „1914... Schrecklich kriegerische Zeiten“ in Braunschweig zeigt, wie die Folgen des Ersten Weltkriegs den Aufstieg der Nazis beflügelten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„The Forbidden Zone“

Livefilm und Bühnenspiel: Die britische Regisseurin Katie Mitchell zeigt die Multimediaproduktion „The Forbidden Zone“ in Salzburg. Auf einer Leinwand ist das Ergebnis als einfühlsamer Film zu sehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wacken Festival 2014
Foto: Nackte Tatsachen: Die Vorfreude auf das Festival ist bei den Fans deutlich zu sehen.

Die "Metaller" legen richtig los: 75 000 Heavy-Metal-Fans haben sich im schleswig-holsteinischen Wacken versammelt. Das Wacken Open Air (W:O:A) gilt als größtes Festival der Metal-Szene. Auf den Weiden rund um das kleine Dorf herrscht bereits seit Tagen Ausnahmezustand.

mehr
Interview mit Joachim Werren
Bildunterschrift

Rettet die Stiftung Niedersachsen die freien Theater? Und wie hat sie ihr Geld angelegt? Fragen an den Generalsekretär Joachim Werren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kritik zu „22 Jump Street“
Foto: Channing Tatum (links) und Jonah Hill zum Zweiten: Diesmal ermitteln sie undercover auf dem College.

Zwei junge Polizisten ermitteln undercover an der Uni. Dort machen sie, was Studenten in US-Filmen nun mal so machen: Sie trumpfen auf dem Sportplatz und auf Partys mächtig auf. „22 Jump Street“ ist eine derbe Satire auf das Leben am College.

mehr
Geburtstag von Oskar Negt
Oskar Negt, Sozialphilosoph und Bildungspraktiker, wird am 1. August 80 Jahre alt.

Oskar Negt, Sozialphilosoph und Bildungspraktiker, wird am 1. August 80 Jahre alt – und arbeitet schon an seinem nächsten Buch. Negt setzt auf Eigensinn und Erfahrung, und er strahlt dabei weit über Hannover und über akademische Zirkel hinaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wacken-Festival
Foto: Ein langes Wochenende in Schwarz: Die Festivalbesucher treffen zum Wacken Open Air ein.

Mit rund 90 Minuten Verzögerung ins Epizentrum des Heavy Metal: Mit lautstarken "Wackeeeen!"-Rufen sind die Passagiere des "Metal-Train" im schleswig-holsteinischen Itzehoe eingetroffen. An Bord des am Dienstagabend gestarteten Sonderzugs aus Süddeutschland waren rund 920 Heavy-Metal-Fans.

mehr
Anzeige
Das Wacken Festival 2014

Das Wacken Festival 2014 in Bildern.

Anzeige
Kritik zu „22 Jump Street“
Foto: Channing Tatum (links) und Jonah Hill zum Zweiten: Diesmal ermitteln sie undercover auf dem College.

Zwei junge Polizisten ermitteln undercover an der Uni. Dort machen sie, was Studenten in US-Filmen nun mal so machen: Sie trumpfen auf dem Sportplatz und auf Partys mächtig auf. „22 Jump Street“ ist eine derbe Satire auf das Leben am College. mehr