Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Navid Kermanis neues Buch
Navid Kermani, als er auf der Frankfurter Buchmesse sein Buch „Ungläubiges Staunen“ vorstellte.  Foto: Arno Burgi/dpa

„Sozusagen Paris“: Am Sonnabend stellt der Schriftsteller, habilitierte Orientalist und Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, Navid Kermani, seinen neuen Roman in Hannover vor.

mehr
Schauspiel Hannover

Die armen Leuten aus dem Süden kommen in den Norden und hoffen auf ein kleines bisschen Glück. Darum geht's in Luchino Viscontis Film "Rocco und seine Brüder". Die Theaterfassung ist jetzt - inszeniert von Intendant Lars- Ole Walburg am Schauspiel Hannover zu sehen.

mehr
Bestseller-Autor im Interview
Im November in Hannover: Der Schriftsteller Daniel Kehlmann.

Zum 300. Todestag von Gottfried Wilhelm Leibniz wird Daniel Kehlmann ("Die Vermessung der Welt") einen Vortrag in Hannover halten. Im Interview verrät der Autor, was ihn am Universalgenie interessiert und spricht über sein bald erscheinendes Buch.

mehr
Singer-Songwriter
Wuschelkopf mit Akustikklampfe: Sänger und Liedschreiber Benne.

Der Singer-Songwriter Benne spielte als Vorband von Ryan Adams, Revolverheld und Adel Tawil. Am Mittwoch war der 27-Jährige im Lux zu Gast und zeigte, wie man aus der Masse der Liedermacher heraussticht.

mehr
Theaterskript
Frisch gedruckt - und bereit zum Versand: „Harry Potter und das verwunschene Kind“.   Foto: dpa

Verkaufsstart Sonnabend, null Uhr eins: Der neue Band „Harry Potter und das verwunschene Kind“ erscheint dann auf Deutsch – nur acht acht Wochen nach dem englischen Original. Die Startauflage liegt bei 800.000 – dabei handelt es sich nicht um einem Roman, sondern um ein Theaterskript.

mehr
Abschied auf Youtube
Cliff Williams (links) verlässt AC/DC. Von der Originalbesetzung ist ohnehin nur noch Angus Young dabei.

Die australische Hard-Rock-Band AC/DC verliert ein weiteres Mitglied: Bassist Cliff Williams verlässt die Band nach knapp vier Jahrzehnten. Angekündigt hatte der 66-Jährige seinen Austritt schon – nun ist es offiziell. Auf Youtube hat er sich verabschiedet.

  • Kommentare
mehr
Macher von „8 Mile“ und „L.A. Confidential“
Der oscarprämierte Regisseur Curtis Hanson starb im Alter von 71 Jahren.

Der US-Filmregisseur Curtis Hanson ist mit 71 Jahren gestorben. Er wurde am Dienstag (Ortszeit) in seinem Zuhause in Hollywood tot aufgefunden.

  • Kommentare
mehr
Deutscher Buchpreis
Newcomer Philipp Winkler hat es mit seinem Roman „Hool“ über die Hooliganszene direkt auf die Shortlist geschafft.

Sechs Bücher haben die Chance, zum besten deutschsprachigen Roman des Jahres gewählt zu werden. Sie sind sehr unterschiedlich, findet die Jury, und haben doch etwas gemeinsam.

  • Kommentare
mehr

"Von Wegen Lisbeth" im Lux

Junger Indie-Pop aus Berlin: Die Band "Von Wegen Lisbeth" spielte am Freitagabend im Lux in Hannover.