Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Übersicht
Kultur
Schreibsüchtig: Der Schriftsteller Hans Fallada (1893–1947) hinterließ ein großes Werk. Jetzt ist ein Band mit Erzählungen und Essays erschienen, die weitgehend unbekannt sind.

Die Neuentdeckung Hans Falladas schreitet voran. Der Erzählband „Junge Liebe zwischen Trümmern“ versammelt 27 weitgehend unbekannte Geschichten des großen Romanciers der Neuen Sachlichkeit.

  • Kommentare
mehr
Konzert im Kuppelsaal
Immer schön lächeln: Justus Frantz und Philharmonie der Nationen.

Der 73-jährige Justus Frantz gastierte mit seiner Philharmonie der Nationen und Strauß-Walzern im Kuppelsaal. Den richtigen Schwung in den Abend aber brachte ein anderer Musiker.

mehr
Kino
Kurzes Moment des Glücks: Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland)

Letzte Reise in die Vergangenheit: „Das Leuchten der Erinnerung“ (Kinostart: 11. Januar) mit Helen Mirren und Donald Sutherland zeigt, wie die Demenz von einem Ehemann Besitz ergreift

  • Kommentare
mehr
Kino
Allein am Strand: Ginny (Kate Winslet) sehnt sich nach ein bisschen Glück in ihrem Leben.

Bittere Geschichte mit Schwächen: Eine brillante Kate Winslet rettet Woody Allens „Wonder Wheel“ (Kinostart: 11. Januar)

  • Kommentare
mehr
Kino
Zwei Teenager tauschen Körper: Taki (links) und Mitsuha, deren amüsante Geschichte bald die Züge eines Katastrophenfilms annimmt.

Es geht um Liebe und Seelenverwandtschaft in dem Anime „Your Name“ (Kinostart am 11. Januar). Was als Körpertauschkomödie beginnt, gewinnt bald an erzählerischer Tiefe. Übersinnliche Elemente wirken in dem Film von Makoto Shinkai wie selbstverständlich.

  • Kommentare
mehr
Chopin-Gesellschaft
Erfolgreich in Texas und Moskau, zu Hause in Hannover: Yeol Eum Son.

Bei der Chopin-Gesellschaft Hannover kann man die Stars von morgen hören: Auch 2018 treten hier Preisträger wichtiger internationaler Wettbewerbe auf – und im Georgengarten feiert man Geburtstag.

  • Kommentare
mehr
Pechphilosophie
Ein Butterbrot fällt immer auf die beschmierte Seite: Ein Beispiel für die praktische Anwendung von Murphys Gesetz.

Ist die Schlange, in der man im Supermarkt ansteht, immer die längste? Und fällt ein Stück Toast immer auf die Butterseite? Murphys Gesetz besagt, dass alles, was schief gehen kann, auch schief geht. Der Schöpfer dahinter, Edward E. Murphy, ist allerdings eher unbekannt. Er wurde am Donnerstag vor 100 Jahren geboren.

  • Kommentare
mehr
Jahresvorschau
Traditionsbewusst und zukunftsorientiert: Simone Vogt, Thomas Schwark, Johannes Schwartz. 

Forschen, Vernetzen, Ausstellen: Hannovers traditionsreichstes Museum arbeitet zielstrebig an einem neuen Profil – und pflegt dabei die alten Vorzüge seines reichen Sammlungsbestands

  • Kommentare
mehr

Bilder vom Konzert von Terry Hoax im Capitol

Heimspiel für Terry Hoax: Hier gibt es die Konzertfotos der hannoverschen Rockband.