22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Übersicht
Ostertanztage
Immer in Bewegung: Tänzer der Danza Contemporana de Cuba beim „Mambo 3 XXI“.

Sie betreiben Hochleistungsport, als ob es nichts wäre: Kubaner sorgen mit Leidenschaft und Herzblut für ein mitreißendes Finale der Ostertanztage in Hannover.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Welttag des Buches
Foto: Ein Streitgespräch zwischen den buch-Experten Stefan Möller und Dirk Eberitzsch.

Am Dienstag ist Welttag des Buches. Ein Gespräch mit Buchhändler Dirk Eberitzsch und Buchkäufer Stefan Möller über Amazon, stationären Buchhandel und Langeweile bei „Fifty Shades of Grey“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elaiza blicken gelassen in Zukunft
„Was kommt, das kommt“: Elaiza.

Mit einem ganz eigenen Polka-Ohrwurm tritt die Newcomer-Band Elaiza beim ESC in knapp drei Wochen für Deutschland an. Dabei geht es den drei Frauen gar nicht ums Gewinnen.

mehr
Allround-Künstler Sigmar Polke
Die Schau „Alibis: Sigmar Polke 1963-2010“ wurde am Samstag unter großem Zuschauerandrang in dem renommierten Ausstellungshaus in Manhattan offiziell eröffnet.

Vier Jahre nach seinem Tod wird dem Allround-Künstler Sigmar Polke im New Yorker MoMA eine Retrospektive gewidmet. Experten gehen davon aus, dass die umfangreiche Ausstellung den Ruf des Deutschen weiter in alle Welt tragen wird.

mehr
Düsseldorfer Quadriennale
Foto: Die Installation "Kinderzimmer No. 2" aus dem Jahr 2008 von Gregor Schneider.

„Über das Morgen hinaus“, lautet das Motto der Düsseldorfer Quadriennale. Die Kunstsammlung NRW aber führt den Besucher in unheimliche Abgründe, Höhlen und Keller.

mehr
Ehrung nach Tod
Foto: Der vor vier Jahren gestorbene Künstler Sigmar Polke wird posthum vom New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) mit seiner bislang größten Ausstellung geehrt.

Vier Jahre nach seinem Tod wird dem Allround-Künstler Sigmar Polke im New Yorker MoMA eine Retrospektive gewidmet. Experten gehen davon aus, dass die umfangreiche Ausstellung den Ruf des Deutschen weiter in alle Welt tragen wird.

mehr
„The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“
Foto: Spannung garantiert: Zwischen Spider-Man (Andrew Garfield) und Electro (Jamie Foxx) fliegen die Funken.

Der neue Spider-Man ist auch bei seinem zweiten Kinoauftritt ein lockerer Typ, für Romantik ausgesprochen empfänglich. Er küsst sein Mädchen hoch über der glitzernden Stadt, notfalls aber auch im Sanitärbereich. Aber, ach, Traumata vielerlei Art quälen ihn noch mehr als frühere Vertreter seiner einzigartigen Spinnenart.

mehr
Ostertanztage
Leichtfüßig: Das Ballett am Rhein beim „Deutschen Requiem“. Weigelt

Brahms, getanzt: Ein umjubeltes Gastspiel des Balletts am Rhein bei den Ostertanztagen in Hannover.

mehr
Anzeige
Luzerner „Tatort“: Zwischen zwei Welten

Im Schweizer „Tatort“ ermitteln Reto Flückiger und Liz Ritschard im Mordfall der Donna Müller. Er führt sie zu den drei Kindern der Verstorbenen, die von drei verschiedenen Vätern stammen und geprägt sind von Sorgerechtsstreitigkeiten und den Selbstfindungsprozessen der Erwachsenen.

Anzeige
„The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“
Foto: Spannung garantiert: Zwischen Spider-Man (Andrew Garfield) und Electro (Jamie Foxx) fliegen die Funken.

Der neue Spider-Man ist auch bei seinem zweiten Kinoauftritt ein lockerer Typ, für Romantik ausgesprochen empfänglich. Er küsst sein Mädchen hoch über der glitzernden Stadt, notfalls aber auch im Sanitärbereich. Aber, ach, Traumata vielerlei Art quälen ihn noch mehr als frühere Vertreter seiner einzigartigen Spinnenart. mehr