Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur 25.000 Besucher beim Jubiläum der Musiktage
Nachrichten Kultur 25.000 Besucher beim Jubiläum der Musiktage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 30.09.2011
Mit einem Besucherrekord von 25.000 Gästen gehen die Niedersächsischen Musiktage an diesem Sonntag zu Ende. Quelle: Martin Steiner
Hannover

Die Musiktage feiern in diesem Jahr mit 70 Konzerten ihr 25-jähriges Bestehen. Mit dem Jubiläum verabschiedete sich Intendant Markus Fein. Katrin Zagrosek (36) übernimmt im kommenden Jahr die Intendanz.

Die neue Musiktage-Chefin stellte das Programm für 2012 unter dem Thema „Freiheit“ vor. Zu den Höhepunkten zähle ein Projekt mit Klaus Maria Brandauer zum Leben von Wolfgang Amadeus Mozart, sagte Zagrosek. Bei dem Thema gehe es immer auch um den Gegenpol. „Mozarts Leben war geprägt von Unfreiheit.“

Außerdem werde die Acapella-Gruppe Maybebop mit dem Landesjugendchor ein Programm unter dem Motto „Free your soul“ erarbeiten.

Zagrosek übernahm 2006 die Leitung der Hamburger Ostertöne. Von 2008 bis 2011 war sie zudem Produktionsleiterin von „Wien Modern“, Österreichs größtem Festival für zeitgenössische Musik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein halbes Jahr nach Fukushima legt Elfriede Jelinek das Theaterstück zur Katastrophe vor. Karin Beier inszeniert es am Kölner Schauspiel. Der Zuschauer bleibt ratlos zurück.

30.09.2011

In Nordamerika und Großbritannien ist die kanadische Musikerin Leslie Feist ein großer Star. Nun will die 35-Jährige auch in Europa den Durchbruch schaffen. In ihrem vierten Album "Metals" wird es herbstlich-sentimental.

30.09.2011

Der seinerzeit beliebte Hamburger Bürgermeister Carl Friedrich Petersen wird sich im Grab umdrehen. 1891 hat er sich von Max Liebermann (1847–1935) malen lassen. Es war der erste offizielle Porträtauftrag des Malers. Man sandte dem Künstler eine

29.09.2011