Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
"Abrafaxe"-Schöpfer Lothar Dräger gestorben

Im Alter von 89 Jahren "Abrafaxe"-Schöpfer Lothar Dräger gestorben

Der Schöpfer der Comic-Helden "Abrafaxe" ist tot. Lothar Dräger starb im Alter von 89 Jahren. 

Voriger Artikel
La vie française in Hannover
Nächster Artikel
Drei neue Bücher für Harry-Potter-Fans

Abrafaxe-Papa Lothar Dräger ist gestorben.

Quelle: Peter Endig/dpa

Berlin. Dräger, ausgebildeter Opernsänger, arbeitete zunächst als Text- und Ideenmitarbeiter bei der Zeitschrift "Mosaik". Von 1976 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1990 war er künstlerische Leiter.

Mit seiner klassischen Bildung und seinem enzyklopädischen Wissen, gepaart mit urwüchsigem Humor, habe Dräger seit den 50er Jahren das Bild des Comics entscheidend mitgeprägt, erklärte der Verlag.

dpa/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Adventskonzert des Knabenchores Hannover in der Marktkirche

Machet die Tore weit – unter diesem Motto stand das Adventskonzert des Knabenchores Hannover in der Marktkirche. Und eine federnd leichte, hoffnungsfrohe und zuversichtliche Interpretation der gleichnamigen Motette von Andreas Hammerschmidt liefert der Chor dann auch.