Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur "Abrafaxe"-Schöpfer Lothar Dräger gestorben
Nachrichten Kultur "Abrafaxe"-Schöpfer Lothar Dräger gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 18.08.2016
Abrafaxe-Papa Lothar Dräger ist gestorben. Quelle: Peter Endig/dpa
Anzeige
Berlin

Dräger, ausgebildeter Opernsänger, arbeitete zunächst als Text- und Ideenmitarbeiter bei der Zeitschrift "Mosaik". Von 1976 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1990 war er künstlerische Leiter.

Mit seiner klassischen Bildung und seinem enzyklopädischen Wissen, gepaart mit urwüchsigem Humor, habe Dräger seit den 50er Jahren das Bild des Comics entscheidend mitgeprägt, erklärte der Verlag.

dpa/RND

Kultur Zaz auf der Gilde-Parkbühne - La vie française in Hannover

Ein lauer Sommerabend mit sanften Klängen eines Chansons – C’est parfait: Die Zuschauer an der Gilde-Parkbühne haben am Mittwochabend definitiv einen perfekten Abend gehabt, als Sängerin Zaz mit ihrem Konzert etwas Pariser Flair an die Leine brachte.

18.08.2016
Kultur "Neue Kunst in alten Gärten" in Lenthe - Malerischer Garten

Maler machen Skulpturen: Am Sonntag eröffnet die Ausstellung „Neue Kunst in alten Gärten“ im Unter- und Obergut Lenthe. Bis zum 25. September können Besucher dort die raffinierten Kunstwerke entdecken.

Ronald Meyer-Arlt 20.08.2016
Kultur Proben beginnen im September - NDR-Dirigent schwämt von Elbphilharmonie

Dirigent Thomas Hengelbrock schwärmt von der Elbphilharmonie: „Das ist einer der spannendsten Momente in meinem musikalischen Leben.“ Die Proben des Orchesters sollen im September beginnen.

19.08.2016
Anzeige