Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Alben des verstorbenen Michael Jackson stürmen US-Charts

Popstar Alben des verstorbenen Michael Jackson stürmen US-Charts

Die Alben des verstorbenen Popstars Michael Jackson haben in den Tagen nach seinem Tod die US-Billboard-Charts gestürmt. In der Sparte Popmusik werde Jackson in der am Mittwoch veröffentlichten Liste neun der zehn ersten Plätze belegen, teilte das US-Musikmagazin „Billboard“ mit.

Voriger Artikel
Schauspielerin Margot Ebert in Berlin tot aufgefunden
Nächster Artikel
„Das Mädchen aus Monaco“: Wirbel mit Wetterfee

Die Alben von Michael Jackson stürmen die Charts.

Quelle: afp

Demnach steht das Album „Number Ones“ mit 108.000 verkauften Exemplaren an der Spitze. Die beiden folgenden Plätze belegen demnach die Titel „The Essential Michael Jackson“ und „Thriller“ mit 102.000 beziehungsweise 101.000 Verkäufen. Demnach stand vor Jacksons Tod in der vergangenen Woche lediglich „Number Ones“ in den Charts. Das Album lag mit 4000 verkauften Exemplaren auf Platz 20.

In die neue Top-Ten schafft es demnach außer Jackson nur die Wiederauflage von dem Soundtrack des „Woodstock“-Films. Das Album liegt mit 8000 Verkäufen auf dem zehnten Platz.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Marius Müller-Westernhagen in der Tui-Arena

Marius Müller-Westernhagen spielt vor 10.000 Menschen in der ausverkauften Tui-Arena.