Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Am Römerschlachtfeld in Northeim beginnen neue Ausgrabungen
Nachrichten Kultur Am Römerschlachtfeld in Northeim beginnen neue Ausgrabungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 07.08.2011
In Northeim beginnen am Montag neue Ausgrabungen. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Das 2008 entdeckte Schlachtfeld bei Bad Gandersheim gilt unter Archäologen als Sensationsfund. Nach den bisherigen Erkenntnissen haben sich germanische Krieger dort 235 nach Christus mit römischen Legionären ein großes Gefecht geliefert. Auf dem Schlachtfeld wurden bisher rund 2000 Metallgegenstände gefunden, vor allem Waffen des römischen Heeres. Gefunden wurden aber auch Katapultbolzen, Pfeil- und Speerspitzen, Pionieräxte, Reste eines Kettenhemdes und eine tierkopfverzierte Gürtelgarnitur.

Nach Angaben des Leiters der Grabungsaktion, Prof. Michael Meyer von der Freien Universität Berlin, soll diesmal geklärt werden, ob die Germanen eine Wegsperre anlegten, um den Römern den Rückmarsch zu versperren.

Bisher gehen die Wissenschaftler davon aus, dass die römischen Soldaten auf dem Rückweg von einem Vergeltungs-Feldzug gegen Elbgermanen im Kreis Northeim in einen germanischen Hinterhalt gerieten. Das anschließende Gefecht entschieden sie nach der bisherigen Fundlage vermutlich für sich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihr umstrittener Roman „Feuchtgebiete“ wurde ein Bestseller. Das neue Buch von Charlotte Roche, „Schoßgebete“, erregt schon vor seinem Erscheinen große Aufmerksamkeit - denn der Roman soll stark autobiografisch sein.

07.08.2011

Prominente Gäste, Glamour, aber auch Filme mit Tiefgang - der Imagewandel des Filmfestivals Locarno scheint zu gelingen. Das 64. Spektakel am Lago Maggiore überzeugt bislang mit einer klugen Mischung.

07.08.2011

Die CD-Kaserne in Celle wird im Oktober wieder zum Trainingscamp für junge Musiker, die von einer Popstar-Karriere träumen. Solokünstler und Bands können sich noch bis zum 23. September für das vom Land Niedersachsen geförderte Musikercamp bewerben.

07.08.2011
Anzeige