Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Depeche Mode begeistern 12.000 in Hannover
Nachrichten Kultur Depeche Mode begeistern 12.000 in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 26.11.2013
Von Mathias Begalke
Depeche-Mode-Frontmann Dave Gahan weiß, was die Fans sehen und hören wollen. Quelle: Philipp von Ditfurth
Anzeige
Hannover

 Die Soundmaschinen drücken ein gigantisches Brummen in die Halle. Dann steigt Dave Gahan ein: „Welcome to my World", singt er, einen von fünf neuen Songs, die die englische Band Depeche Mode bei ihrem Auftritt am Sonnabendabend in Hannover spielt. Gahan, Martin Gore, Andy Fletcher sowie Peter Gordeno und Christian Eigner, die das Trio auf Tour unterstützen, nehmen 12.000 Fans mit in ihre Welt. Die TUI-Arena ist schon seit Langem ausverkauft.

Im Rahmen ihrer „The Delta Machine Tour“ spielten die Elektropop-Superstars von Depeche Mode auch in der ausverkauften TUI-Arena in Hannover.

Es sind vor allem die Hits von „Black Celebration“, „Music for the Masses“, „Violator“ und „Songs of Faith and Devotion“, die die Fans zum Kreischen und Klatschen, Mitsingen und Toben bringen. Auf diesen vier zwischen 1986 und 1993 veröffentlichten Alben haben sie ihren Mix aus Industrielärm, Elektro-Pop, Glam-Gitarren und schmerzverzerrten Texten perfektoniert. „A Question of Time“, „Policy of Truth“, „Personal Jesus“, „Walking in my Shoes“, „feel you“ und – na klar – „Enjoy the Silence“. Wir erinnern uns gern an das damals häufig gezeigte Musikvideo, in denen der Sänger mit einem Liegestuhl unter dem Arm und verkleidet als der Kleine Prinz die Stille sucht.
 
 An Ruhe ist hier, in der Halle, jedenfalls nicht zu denken. Niemand sitzt mehr am Ende, nach zwei Stunden und 20 Songs. Bei „Never let me down again" winken und waven alle. Keiner der 12.000 steht mehr still.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 20 Jahre nach seinem ersten Hit schlüpft der Schweizer Musiker DJ BoBo in die Rolle des Zirkusdirektors. Mit seiner neuen Tournee macht er die Bühne zur Zirkusmanage mit großer Show.

23.11.2013
Kultur Ärger um deutsche Archäologen - Empörung über Proben aus Cheops-Pyramide

Nachdem Deutsche Proben aus einer Kammer der Cheops-Pyramide entnommen haben, wollen die Ägypter jetzt ihr Sicherheitskonzept auf dem Pyramiden-Plateau in Giseh überarbeiten. Das teilte das Ministerium für Altertümer am Samstag in Kairo mit.

23.11.2013
Kultur Very british! - Auf Kunstaktivposten

Im nächsten Jahr wird das Programm des Sprengel Museums bewegend für Publikum und Künstler – und teils auch „very british“.

Daniel Alexander Schacht 03.02.2014
Anzeige