Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur "Andreas und ich? Ich bin für sowas immer offen"
Nachrichten Kultur "Andreas und ich? Ich bin für sowas immer offen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 23.03.2015
Nach der Absage von Andreas Kümmert (r.) fährt Ann Sophie (l.) zum ESC nach Wien. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Die 24-Jährige, die mit vollem Namen Ann Sophie Dürmeyer heißt, fährt als Nachrückerin anstelle von Kümmert zum ESC-Finale am 23. Mai. Kümmert hatte beim Vorentscheid zwar die meisten Stimmen des Publikums bekommen, dann aber einen Rückzieher gemacht.

"Die meisten haben ja für Andreas gestimmt", betonte die Hamburgerin. Trotzdem sei sie "extrem dankbar" dafür, in Wien vor einem internationalen Publikum auftreten zu dürfen. "Und ich freue mich da riesig drüber. Das ist eine Wahnsinnschance und das wird ein tolles Event. Aber ganz rational gesehen bin ich die Zweite", sagte sie.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Nachwuchsfestival „Klang-Körper“ - Licht und Schatten

Wie komponieren Jugendliche heute? Ein Musiktheaterstück beim Nachwuchsfestival „Klang-Körper“ gab jetzt eindrucksvolle Antworten

Jutta Rinas 23.03.2015
Kultur Liedermacher-Legende - Kirchentag mit Konstantin

40 Jahre im Dienst der guten Sache: Konstantin Wecker & Band spielen im Großen Sendesaal des NDR. Und wollen gar nicht wieder aufhören.

23.03.2015

Weil Rapper Panik Panzer mit einer Mandelentzündung im Bett liegt, musste die Antilopen Gang ihr Konzert in Hannover kurzfristig ausfallen lassen. Das Trio kommt aber trotzdem in die Landeshauptstadt. Das Konzert wird am 8. Mai nachgeholt.

21.03.2015
Anzeige