Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
„Harry Potter“-Film zieht Massen an

Kinostart „Harry Potter“-Film zieht Massen an

Der Kinostart des achten und letzten „Harry Potter“-Films hat für großen Andrang vor Deutschlands Kinos gesorgt. Insgesamt besuchten am Donnerstag 330.000 Zauberfans die Vorstellungen von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“.

Voriger Artikel
Wie klingt das Musikland Niedersachsen?
Nächster Artikel
Österreicher bekommen frauengerechte Nationalhymne

Überdimensionales „Harry Potter“-Plakat am Berliner Alexanderplatz.

Quelle: dpa

Baden-Baden. Der Film ist damit nach Berechnungen von Media Control vom Freitag auf dem direkten Weg an die Spitze der Kinocharts. „Diese Zahl erreichen viele Blockbuster erst nach dem ersten Wochenende – und das reicht dann oft schon für Platz eins“, sagte ein Sprecher des Marktforschungsunternehmens in Baden-Baden.

Da Media Control für die Auftaktabende keine Zuschauerstatistik führt, ist nicht klar, ob „Harry Potter“ einen Rekord gebrochen hat. „Wie gut der Film im Vergleich mit früheren Kinohighlights ankommt, können wir erst am Montag nach der Auswertung des Wochenendes sagen“, erläuterte der Sprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Filmkritik
Es endet alles: Am 14. Juli startet mit „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ der letzte Film der Reihe in den Kinos.

Letzte Ausfahrt Hogwarts: Harry Potter bringt seine Zauberlehre ab 14. Juli im Kino zu Ende. Dann startet mit „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ der achte und letzte Film der Reihe.

mehr
Mehr aus Kultur
Doppelausstellung in der Galerie Falkenberg

Abstraktion? Im Gegenteil: Die verblüffend gegenständliche Doppelausstellung 
"Erscheinungsbilder“ und „Flausch“ in der Galerie Falkenberg.