Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Jamie-Lee tüftelt an erstem Studioalbum
Nachrichten Kultur Jamie-Lee tüftelt an erstem Studioalbum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 24.03.2016
Läuft bei ihr: Jamie-Lee Kriewitz. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

„Es wird so heißen, weil ich mit den ganzen Songs etwas verarbeite“, sagte Kriewitz dem Hörfunksender MDR Jump. „Ich erzähle, was in der Zeit in Berlin bei 'The Voice' passiert ist.“

Derzeit steht die Sängerin im Studio, um die Aufnahmen abzuschließen. Im vergangenen Jahr gewann die Schülerin die ProSiebenSat.1-Castingshow „The Voice of Germany“. Ihr Lied für Stockholm heißt „Ghost“.

Auftritt bei Echo-Verleihung

In Berlin ist Jamie-Lee auch am 7. April: Mit ihrem ESC-Beitrag „Ghost“ wird 18-Jährige bei der Echo-Verleihung auftreten. Mit tausenden Fans in der Messehalle und einigen Millionen Fernsehzuschauern ist das zudem quasi die Generalprobe für ihren Auftritt beim ESC-Finale am 14. Mai in Stockholm.

Zur Galerie
Sie fährt für Deutschland nach Stockholm zum Eurovision Song Contest 2016: Jamie-Lee Kriewitz aus Bennigsen.

Bei der Show werden auch Musikgrößen wie Xavier Naidoo, Sarah Connor und Udo Lindenberg auftreten.

dpa/mhu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nickelbrille und lange Nase - es sind typische Bilder von John Lennon, die in einer Ausstellung im Theatermuseum gezeigt werden. Ungewöhnlicher ist, dass es Zeichnungen von Lennon selbst sind – eine wenig bekannte Seite des früheren Beatles-Mitglied. Außerdem werden Werke von Hans Fallada und Dieter Harzig präsentiert.

Daniel Alexander Schacht 27.03.2016
Kultur Ballett-Aufführung im Opernhaus - So gut war das "Mozart Requiem"

Choreograf Mario Schröder war mit seinem Leipziger Ballett und dem "Mozart Requiem" zu Gast im Opernhaus in Hannover. Warum das tänzerisch als auch erzähltechnisch beeindruckend gut war, erklärt Autorin Kerstin Hergt.

26.03.2016

Sie lassen die legendären Songs vom "Rat Pack" wieder aufleben: Das Männertrio "Sinatra & Friends" spielt das berühmte Männertrio schon seit Jahren. Demnächst tritt die Truppe im Theater am Aegi auf.

26.03.2016
Anzeige