Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Kerry Washington ist "Frau des Jahres"
Nachrichten Kultur Kerry Washington ist "Frau des Jahres"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 29.01.2016
Kerry Washington ist von der Theatergruppe der ehrwürdigen Harvard-Universität als "Frau des Jahres" gefeiert worden. Quelle: Cj Gunther
Anzeige
Cambridge

Der schwarze Star ("Django Unchained", "Scandal") war bei der traditionellen Parade über den Harvard Square in Cambridge (US-Bundesstaat Massachusetts) von männlichen Studenten in Drag-Queen-Kostümen mit Perücken und Glitzer-Make-Up eingerahmt.  Zudem erhielt Washington den "Hasty Pudding"-Preis in Form eines goldfarbenen Puddingtopfes.

Die Auszeichnung wird seit den 1950er Jahren von der Theatergruppe der Universität für "bleibende und beeindruckende Beiträge in der Welt des Entertainments" verliehen - mit einem deutlichen Augenzwinkern.  Am 5. Februar soll US-Schauspieler Joseph Gordon-Levitt von den Studenten hofiert werden. Im vorigen Jahr machten Amy Poehler und Chris Pratt den Spaß mit. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Pierre Huyghes Ausstellung "Orphan Patterns" - Der Herr der Fliegen

Er pulverisiert Museen, lässt Fliegen fliegen und fragt nach der Ewigkeit: Die Ausstellung "Orphan Patterns" von Schwitters-Preisträger Pierre Huyghe im Sprengel-Museum wirkt auf manchen Besucher vielleicht provokant – dabei ist das gar nicht die Absicht des Künstlers.

Ronald Meyer-Arlt 31.01.2016

Die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2016 stehen fest. Sehr unterschiedliche Produktionen werden prämiert – von einer tiefschürfenden emotionalen Achterbahnfahrt bis zum Spaß an bayerischer Mundart.

28.01.2016
Kultur Schlagersängerin feiert 50. Geburtstag - Die Berg ruft

Seit 20 Jahren ist Schlagersängerin Andrea Berg erfolgreich im Geschäft – und stellt dabei Bestmarken auf, an die nicht mal Michael Jackson oder Madonna herankommen. Heute wird die Schlagersängerin, die mit der Vorliebe für enge Bühnenoutfits polarisiert, 50 Jahre alt.

28.01.2016
Anzeige