Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wise Guys trennen sich

Kölner A-cappella-Band Wise Guys trennen sich

Die A-cappella-Band Wise Guys hat ihre Trennung bekannt gegeben. „Wir glauben, dass es besser ist, eine wunderschöne Zeit auch wunderschön zu beenden, als sie auströpfeln zu lassen“, sagt die Band. Bis die Wise Guys ihr letztes Konzert spielen, dauert es allerdings noch ein bisschen.

Voriger Artikel
Ryan Reynolds: "Ich sah aus wie frittierte Hoden"
Nächster Artikel
Volles Haus, voller Klang

2017 ist Schluss: Die Wise Guys lösen sich auf.

Quelle: Archiv

Köln. Die Kölner A-cappella-Band Wise Guys („Jetzt ist Sommer“, „Wo der Pfeffer wächst“) trennt sich. Im Sommer 2017 werde man das letzte Konzert spielen, danach sei Schluss, teilten die Musiker gestern mit. „Wir glauben, dass es besser ist, eine wunderschöne Zeit auch wunderschön zu beenden, als sie auströpfeln zu lassen“, hieß es zur Begründung.

Die Wise Guys waren Anfang der Neunzigerjahre aus einer Schülerband in Köln entstanden und bauten sich als A-cappella-Formation eine große Fangemeinde auf. Nach eigenen Angaben standen sie seit 2000 im Schnitt an 105 Abenden im Jahr auf einer Bühne. Das letzte Konzert wollen sie in Köln geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Milow spielt im Capitol