Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Lisa Seebach erhält New York-Stipendium
Nachrichten Kultur Lisa Seebach erhält New York-Stipendium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 24.05.2016
Erhält das New York-Stipendium der Niedersächsischen Sparkassenstiftung: Lisa Seebach. Quelle: Heller/Archiv
Anzeige
Hannover

Wie das Kulturministerium am Dienstag mitteilte, werden Seebachs Werke im Anschluss in ein oder zwei niedersächsischen Kunstvereinen präsentiert. Die 35-Jährige hatte zunächst an der Universität Oldenburg studiert, von 2013 bis 2014 war sie Meisterschülerin von Thomas Rentmeister an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Nach dem Urteil der Jury gelingt es Seebach mit Leichtigkeit, Zeichnung und Bildhauerei zu einer fragilen und zugleich sehr ausdrucksstarken Einheit zu verbinden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit ihrem Wechsel vom Independent-Label "XL Recordings" zu "Sony Music" hat sich Adele den größten Deal in der britischen Musikgeschichte gesichert: 90 Millionen Pfund, rund 117 Millionen Euro umfasst der neue Plattenvertrag.

24.05.2016
Kultur Cannes-Sieger Ken Loach - "Wie soll man nicht zornig sein?"

Regisseur Ken Loach hätte in seinem Sozialdrama "I, Daniel Blake" noch viel schlimmere Szenen zeigen können. Mit seinem Film prangert er die Bürokratie bei der Hilfe von Arbeitslosen an.

23.05.2016
Kultur Umstrittene Juryentscheidung - Die Politik triumphiert in Cannes

Es war ein Abend voller Überraschungen: Maren Ade geht beim Filmfest Cannes völlig leer aus. Dafür gewinnt der Brite Ken Loach die Goldene Palme - und nutzt die Bühne für ein klares Statement.

23.05.2016
Anzeige