Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Lisa Seebach erhält New York-Stipendium

Sparkassenstiftung Lisa Seebach erhält New York-Stipendium

Die Braunschweiger Künstlerin Lisa Seebach hat das New York-Stipendium des Landes Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung erhalten. Es ermöglicht ihr einen zwölfmonatige Aufenthalt in der US-Metropole, um dort zu arbeiten und Kontakte zu knüpfen.

Voriger Artikel
117 Millionen Euro – Rekord-Vertrag für Adele
Nächster Artikel
Hannoveranerin liest beim Bachmann-Preis

Erhält das New York-Stipendium der Niedersächsischen Sparkassenstiftung: Lisa Seebach.

Quelle: Heller/Archiv

Hannover. Wie das Kulturministerium am Dienstag mitteilte, werden Seebachs Werke im Anschluss in ein oder zwei niedersächsischen Kunstvereinen präsentiert. Die 35-Jährige hatte zunächst an der Universität Oldenburg studiert, von 2013 bis 2014 war sie Meisterschülerin von Thomas Rentmeister an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Nach dem Urteil der Jury gelingt es Seebach mit Leichtigkeit, Zeichnung und Bildhauerei zu einer fragilen und zugleich sehr ausdrucksstarken Einheit zu verbinden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Milow spielt im Capitol