Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
So sieht der Italiener Valerio Polici Hannover

Lumix-Festival So sieht der Italiener Valerio Polici Hannover

Beim Lumix-Festival für junge Fotojournalisten zieht jeden Tag ein junger Fotograf durch Hannover. Auf HAZ.de zeigen wir täglich, wie dieser Blick auf Hannover aussieht, "Hannover mit Lumix-Augen" ist der Titel dieser kleinen Serie. Am Sonnabend ist Valerio Polici durch die Landeshauptstadt gezogen.

Voriger Artikel
Mit Christo über das Wasser wandeln
Nächster Artikel
Hannoveraner Wresch gewinnt Lumix-Wettbewerb

Der Italiener Valerio Polici und sein Blick auf Hannover.

Quelle: Valerio Polici

Hannover. Der italienische Fotograf Valerio Polici  (32) fokussiert sich auf persönliche Geschichten. Beim Lumix-Festival zeigt er seine Reportage „Ergo Sum“ über die Graffiti-Sprayer, die nach einem neuen Platz in der Gesellschaft suchen – weg  von der Anonymität der Nacht. 

Der Italiener Valerio Polici ist für die Serie "Hannover mit Lumix-Augen" durch die Stadt gezogen.

Zur Bildergalerie

Am Freitag war Agnes Stuber in der Landeshauptstadt unterwegs.

So hat die Spanierin Bego Anton Hannover gesehen.

Als Erstes war Dominic Nahr unterwegs.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lumix-Festival

Beim Lumix-Festival für junge Fotojournalisten zieht jeden Tag ein junger Fotograf durch Hannover. Auf HAZ.de zeigen wir täglich, wie dieser Blick auf Hannover aussieht, "Hannover mit Lumix-Augen" ist der Titel dieser kleinen Serie. Am Freitag ist Agnes Stuber durch die Landeshauptstadt gezogen.

mehr
Mehr aus Kultur
Milow spielt im Capitol