Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
So sieht die Schwedin Agnes Stuber Hannover

Lumix-Festival So sieht die Schwedin Agnes Stuber Hannover

Beim Lumix-Festival für junge Fotojournalisten zieht jeden Tag ein junger Fotograf durch Hannover. Auf HAZ.de zeigen wir täglich, wie dieser Blick auf Hannover aussieht, "Hannover mit Lumix-Augen" ist der Titel dieser kleinen Serie. Am Freitag ist Agnes Stuber durch die Landeshauptstadt gezogen.

Voriger Artikel
Grossman hält Holocaust-Witze für notwendig
Nächster Artikel
Lauf, Kundschaft

Das sind die Fotos der Schwedin Agnes Stuber von ihrem Streifzug durch Hannover.

Quelle: Agnes Stuber

Hannover. Die Schwedin Agnes Stuber (26) verbindet in ihren Bildern Dokumentarfotografie mit einem künstlerischen Ansatz. Beim Lumix-Festival zeigt Stuber ihre Reportage „Pauli“ über einen naturverbundenen älteren Mann, der auf einer der Schäreninseln in der Nähe von Stockholm lebt.

Die Schwedin Agnes Stuber ist für die Serie "Hannover mit Lumix-Augen" durch die Landeshauptstadt gezogen.

Zur Bildergalerie

So hat die Spanierin Bego Anton Hannover gesehen.

Als Erstes war Dominic Nahr unterwegs.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lumix-Festival

Beim Lumix-Festival für junge Fotojournalisten zieht jeden Tag ein junger Fotograf durch Hannover. Auf HAZ.de zeigen wir täglich, wie dieser Blick auf Hannover aussieht, "Hannover mit Lumix-Augen" ist der Titel dieser kleinen Serie. Am Donnerstag ist Bego Antón durch die Landeshauptstadt gezogen.

mehr
Mehr aus Kultur
Milow spielt im Capitol