Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
So sieht die Spanierin Bego Antón Hannover

Lumix-Festival So sieht die Spanierin Bego Antón Hannover

Beim Lumix-Festival für junge Fotojournalisten zieht jeden Tag ein junger Fotograf durch Hannover. Auf HAZ.de zeigen wir täglich, wie dieser Blick auf Hannover aussieht, "Hannover mit Lumix-Augen" ist der Titel dieser kleinen Serie. Am Donnerstag ist Bego Antón durch die Landeshauptstadt gezogen.

Voriger Artikel
"Hannover mit Lumix-Augen": Fotograf Dominic Nahr
Nächster Artikel
Luft nach oben?

Die Spanierin Bego Antón (31) untersucht in ihren fotografischen Arbeiten die Beziehung zwischen Mensch, Natur und Tier. Ihre Bilder werden unter anderem im Guggenheim Museum in Bilbao gezeigt. Beim Lumix-Festival ist Antóns Porträtserie von amerikanischen Dogdancing-Teams „Everybody loves to Cha-Cha-Cha“ zu sehen.

Die Spanierin Bego Antón ist für die Serie "Hannover mit Lumix-Augen" durch die Landeshauptstadt gezogen.

Zur Bildergalerie

Am Mittwoch war der Schweizer Dominic Nahr unterwegs.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lumix-Festival

Unter dem Titel „Hannover mit Lumix-Augen“ werden von Mittwoch an täglich internationale Fotografen Fotos von Hannover machen. Die Ergebnisse des internationalen Blicks auf Hannover werden jeweils hier auf HAZ.de zu sehen sein. Heute zeigt der Schweizer Fotograf Dominic Nahr seine Bilder von Hannover.

mehr
Mehr aus Kultur
Billy Talent in Hannover

Billy Talent in Hannover: Die besten Bilder des Konzerts in der Swiss-Life-Hall.