Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Schweighöfer startet Dreharbeiten

„Der Nanny“ Schweighöfer startet Dreharbeiten

Matthias Schweighöfer (33) hat in seinem neuen Film Ärger mit einer männlichen Nanny. In Berlin starteten die Dreharbeiten zu der Komödie „Der Nanny“, wie Schweighöfers Management am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Die Führerauswahl
Nächster Artikel
Die Grundlagenforscherin

Startet sein neues Filmprojekt: Matthias Schweighöfer.

Quelle: dpa

Berlin. Darin spielt Schweighöfer („Vaterfreuden“, „Schlussmacher“) den überforderten, alleinerziehenden Vater Clemens. Zur Betreuung seiner Kinder heuert er Rolf (Milan Peschel/„Schlussmacher“) als Nanny an. Rolf nimmt den Job als männliche Kindermädchen aber nur an, um sich an Clemens zu rächen - da hat er die Rechnung allerdings ohne die Kinder gemacht, die noch jede Nanny vergrault haben.  

Schweighöfer führt bei dem Film auch wieder Regie. Gedreht wird bis Ende November auch in Brandenburg/Havel, Kyritz und Beelitz in Brandenburg sowie am Schloss Burgscheidungen (Burgenlandkreis) in Sachsen-Anhalt. Im Frühjahr 2015 ist „Der Nanny“ dann im Kino zu sehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schweighöfer im Cinemaxx
Foto: Ein Star zum Anfassen in Hannover: Matthias Schweighöfer.

Filmtrubel nicht nur in Berlin, sondern auch in Hannover: Matthias Schweighöfer stellte am Sonntagmorgen seinen neuen Film "Vaterfreuden" im Cinemaxx Hannover vor. Und die jungen Fans wollten nur eines: Ein Handyfoto mit dem Schauspieler.

mehr
Mehr aus Kultur
Doppelausstellung in der Galerie Falkenberg

Abstraktion? Im Gegenteil: Die verblüffend gegenständliche Doppelausstellung 
"Erscheinungsbilder“ und „Flausch“ in der Galerie Falkenberg.