Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Konzert von Michael Patrick Kelly verschoben
Nachrichten Kultur Konzert von Michael Patrick Kelly verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 05.12.2017
Michael Patrick Paddy Kelly  Quelle: imago/Future Image
Hannover

Nach den Auftritten von Berlin und Bremen in den vergangenen Tagenmuss auch das Konzert von Michael Patrick Kelly in Hannover ausfallen. Eigentlich sollte er am Mittwoch, 6. Dezember, im Theater am Aegi auftreten. Auf ärztlichen Rat hat er das Konzert nun verschoben. Es wird am 8. Januar im Theater am Aegi nachgeholt

Michael Patrick Kelly sagte: „Jetzt weiß ich, wie sich ein verletzter Fußballspieler fühlt, der unbedingt aufs Spielfeld will, aber nicht darf.“

Von Ronald Meyer-Arlt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niedersachsens neuer Kulturminister Björn Thümler wünschte sich einen Adventskalender. Nun hat er immerhin ein Fenster eröffnet –mit einer Videoarbeit von  Christoph Girardet.

04.12.2017

Rapper Sido über seine neue TV-Rolle, seine Sinti-Wurzeln und warum er Hörspiele für Kinder macht. In der Tragikomödie „Eine Braut kommt selten allein“ (Mittwoch, 6. Dezember, 20.15 Uhr, ARD) spielt er einen gescheiterten Clubbesitzer, bei dem eines Tages eine junge Roma-Frau Zuflucht sucht.

04.12.2017

Große Oper im Kuppelsaal: Beim Pro-Musica-Konzert waren die Bamberger Symphoniker zu Gast – mit Christian Gerhaher als Don Giovanni in Mozarts Oper.

04.12.2017