Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Karten für La-Traviata-Generalprobe ab Freitag

NDR-Klassik-Open-Air Karten für La-Traviata-Generalprobe ab Freitag

Die Karten für die Aufführung von "La Traviata" beim NDR Klassik Open Air am 23. Juli im Maschpark waren im Dezember im Handumdrehen weg, nun gibt es am Freitag, 20. Mai, eine neue Chance: 1000 Karten für die Generalprobe am Donnerstag, 21. Juli, stehen dann zum Verkauf.

Voriger Artikel
Udo für alle
Nächster Artikel
Tanz ums Geld

Karten für die Generalprobe von "La Traviata" gibt es ab 20. Mai.

Quelle: Archiv

Hannover. Verdis Oper um Liebe und Rausch, Ehre und Hass, Leid und Tod ist die dritte in der Reihe der Aufführungen unter freiem Himmel am Rathaus. Nicht nur das Opernerlebnis unter freiem Himmel macht das NDR-Klassik-Open-Air so beliebt – sie bietet auch denjenigen ohne Karte eine Chance etwas vor der Musik mitzubekommen: Es gibt wieder Übertragungen auf Videoleinwänden, und die Musik ist auch so zu hören.

Dirigent ist Keri-Lynn Wilson aus Kanada. In den Hauptpartien von "La Traviata" singen Sopranistin Anita Hartig, Tenor Francesco Demuro und Bariton Thomas Hampson.

Zu bestellen sind die Karten ab Freitag bei allen gängigen Vorverkaufsstellen – so auch im HAZ Ticket-Shop.

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Adventskonzert des Knabenchores Hannover in der Marktkirche

Machet die Tore weit – unter diesem Motto stand das Adventskonzert des Knabenchores Hannover in der Marktkirche. Und eine federnd leichte, hoffnungsfrohe und zuversichtliche Interpretation der gleichnamigen Motette von Andreas Hammerschmidt liefert der Chor dann auch.