Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Richtigstellung
Nachrichten Kultur Richtigstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 13.02.2014
Anzeige

RICHTIGSTELLUNG

„In dem Artikel „Gaunerpaar Beltracchi veröffentlicht Biografie“ vom 21. Januar 2014 berichteten wir über die Autobiographie des Kunstfälschers Wolfgang Beltracchi und zitierten hieraus: „So renommierte Häuser wie das Berliner Brücke-Museum hätten seine Bilder gezeigt und niemand je an der Echtheit gezweifelt.“ Hiervon distanzieren wir uns nunmehr. Tatsächlich wurde 2002 im Rahmen einer Wanderausstellung mit Pechstein-Werken aus dem Bestand des Brücke-Museums in Wuppertal und Bietigheim-Bissingen auch die Fälschung „Seine-Brücke mit Frachtkähnen“ gezeigt. Dies erfolgte jedoch ohne Absprache mit dem Brücke-Museum, das hiervon keine Kenntnis hatte.“ 

Bjarne Mädel probierte vor dem Schauspiel etliche Jobs aus – nur ins Büro wollte er partout nicht. Dann zog er in die Büroräume der Kultserie „Stromberg“ ein, um sich als Berthold „Ernie“ Heisterkamp in die Zuschauerherzen zu spielen.

21.02.2014

Für den Mythos vom plötzlichen Karrierebeginn ist es wohl schon  zu spät. Der russisch-deutsche Pianist Igor Levit, geboren 1987 im sibirischen Nischni Nowgorod und aufgewachsen und ausgebildet in Hannover, ist ja bereits auf den Konzertpodien der ganzen Welt zu hören. Jetzt kommt er in den Kuppelsaal.

Stefan Arndt 13.02.2014

Fast 70 Jahre nach Ende der NS-Herrschaft werden in deutschen Museen noch zahllose Kunstwerke vermutet, die verfolgten Juden geraubt wurden. Die Bundesländer wollen nun die Suche verstärken.

12.02.2014
Anzeige