Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sechs Finalisten stehen fest

Internationaler Joseph Joachim Violinwettbewerb Sechs Finalisten stehen fest

Sechs der zwölf Semifinalisten des Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerbs Hannover sind in das Finale eingezogen. Das hat die Internationale Jury am späten Dienstagabend verkündet.

Voriger Artikel
Die Geige ist die Sinfonie
Nächster Artikel
Wanderung durch Niedersachsen
Quelle: Schaarschmidt

Hannover. Und sie treten in den Finalrunden am 8. und 9. Oktober an: Amalia Hall (Neuseeland), Sergei Dogadin (Russland), Benjamin Marquise Gilmore (Niederlande/USA), Shion Minami (Japan), Ayana Tsuji (Japan) und Richard Lin (Taiwan/USA).

Zum Livestream des Violinwettbewerbs

Am Donnerstag und Freitag finden die Finalrunden im Großen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses in Hannover statt. Jeder der sechs Finalisten wird eines der großen Solokonzerte des Violinrepertoires spielen, darunter Werke von Sibelius, Beethoven und Korngold.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Milow spielt im Capitol