Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Siemens-Stiftung vergibt hoch dotierte Förderpreise

Auszeichnungen Siemens-Stiftung vergibt hoch dotierte Förderpreise

Die Ernst von Siemens Musikstiftung vergibt hoch dotierte Förderpreise an drei junge Komponisten.

Voriger Artikel
Rudolf Buchbinder spielt Beethoven-Zyklus in Hannover
Nächster Artikel
Uraufführung von Brechts erstem Theaterstück

Dirigent Mariss Jansons erhält bei der Preisverleihung dann auch die mit 250.000 Euro dotierte Auszeichnung. (Archiv)

Quelle: dpa

München . Der Schweizer David Philip Hefti (Jahrgang 1975), der Kanadier Samy Moussa (1984) und der serbische Komponist Marko Nikodijevic (1980) erhalten in diesem Jahr die mit jeweils 35.000 Euro dotierte Auszeichnung, wie die Stiftung am Dienstag in München mitteilte.

Die Verleihung findet am 4. Juni im Münchner Prinzregententheater statt. Der diesjährige Gewinner des Ernst von Siemens Musikpreises, Dirigent Mariss Jansons, erhält dann auch die mit 250.000 Euro dotierte Auszeichnung vom Präsidenten der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, Dieter Borchmeyer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Gemälde von Philipp Kremer im Kunstverein Langenhagen

Die Gemälde des jungen Künstlers Philipp Kremer setzen sich mit dem Thema Macht und Gewalt sowie den damit einhergehenden Täter-Opfer-Verhältnissen auseinander. Jetzt sind sie im Kunstverein Langenhagen zu sehen.