Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
"Hannover mit Lumix-Augen": Fotograf Dominic Nahr

Lumix-Festival "Hannover mit Lumix-Augen": Fotograf Dominic Nahr

Unter dem Titel „Hannover mit Lumix-Augen“ werden von Mittwoch an täglich internationale Fotografen Fotos von Hannover machen. Die Ergebnisse des internationalen Blicks auf Hannover werden jeweils hier auf HAZ.de zu sehen sein. Heute zeigt der Schweizer Fotograf Dominic Nahr seine Bilder von Hannover.

Voriger Artikel
"Minefield" von Lola Arias beim Festival Theaterformen
Nächster Artikel
So sieht die Spanierin Bego Antón Hannover
Quelle: Dominic Nahr

Hannover. Dominic Nahr ist gebürtige Schweizer und lebt seit sieben Jahren in Nairobi, Kenia. Am Mittwoch, dem Eröffnungstag des Lumix-Festivals, sah sich der 33-Jährige Hannover an. Im Skywalk auf dem Expo-Gelände ist seine Reportage „Crisis in Unity“  über den jüngsten Staat der Welt, den Südsudan, zu sehen. Am 16. Juni um 12 Uhr steht der mehrfach preisgekrönte Fotograf vor seiner Ausstellung für alle Fragen der Besucher zur Verfügung.

Unter dem Titel „Hannover mit Lumix-Augen“ werden während des Festivals täglich internationale Fotografen Fotos von Hannover machen. Die Ergebnisse des internationalen Blicks auf Hannover werden jeweils am Abend exklusiv auf HAZ.de zu sehen sein. Heute: Die Impressionen des Schweizer Fotografen Dominic Nahr.

Zur Bildergalerie

Noch bis zum 19. Juni stellen internationale Fotografen beim Lumix-Festival auf dem Expo-Gelände ihre Bilder aus. Auch Fotografen von der HAZ sind dabei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lumix-Festival

Beim Lumix-Festival für junge Fotojournalisten zieht jeden Tag ein junger Fotograf durch Hannover. Auf HAZ.de zeigen wir täglich, wie dieser Blick auf Hannover aussieht, "Hannover mit Lumix-Augen" ist der Titel dieser kleinen Serie. Am Donnerstag ist Bego Antón durch die Landeshauptstadt gezogen.

mehr
Mehr aus Kultur
Die Böhsen Onkelz in der Tui-Arena

Comeback der Deutschrocker: Dienstag spielten die Böhsen Onkelz in der Tui-Arena im Hannover.