Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur So war der Team-Poetry-Slam in der Oper
Nachrichten Kultur So war der Team-Poetry-Slam in der Oper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 19.12.2016
Die Sieger des Abends: Das Duo Casino Wetzlar hat den Team-Slam in der Oper gewonnen.  Quelle: Matthias Stehr
Hannover

Traditionell zum Saison-Ausklang luden die "Macht Worte!"-Macher zum Team-Slamin die Oper. Am Sonntagabend nutzten die Zweierteams die Vielfalt der Viel-Stimmigkeit aufs Virtuoseste. Zur Eröffnung gab sich der hannoversche Slammer Tobi Kunze die Ehre. Moderiert wurde der Abend von HAZ-Redakteur Jan Sedelies und Henning Chadde.

Vier Duos sind am Sonntagabend beim drittem Team-Poetry-Slam in der Oper angetreten. Die Reihe "Macht Worte!" beendete damit ihre Saison.

An die Mikrofone traten die amtierenden deutschsprachigen Team-Slam Vizemeister Casino Wetzlar alias Tobias Gralke und Philipp Herold aus Hildesheim und Koblenz, MYLF aus Wien, bestehend aus Jasmin Hafedh und Mieze Medusa, sowie Björn Gögge und Rainer Holl aus Essen und Berlin, die als Beard & Breakfast auf der Bühne standen und die Jungs von Natürlich blond (Johannes Berger und Philipp Potthast) aus Hannover und München.

Am Ende des Abends wurde unter frenetischem Applaus das Team Casino Wetzlar zum Sieger gekürt.

iro

Kultur „Manon Lescaut“-Opernabend - Ein Fest der Stimmen

Norma Fantini und Massimo Giordano beim Festlichen „Manon Lescaut“-Opernabend.

18.12.2016

„Pardaaaay!!!!", jede Menge Dampf und ein paar Ohnmachtsanfälle: Mark Forster stellt in der Swiss-Life-Hall sein Album "Tape" vor. Damit begeisterte er auch seine Fans in der Swiss Life Arena.

25.08.2018

Die A-capella-Band Maybebop gab am Freitagabend das erste von insgesamt drei Weihnachtskonzerten im ausverkauften Theater am Aegi. Wirklich besinnlich ging es dabei nicht zu. Das humorvolle Herumblödeln steht den vier Sängern aber ohnehin viel besser.

18.12.2016