Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Tomorrowland kommt nach Deutschland

Elektro-Festival Tomorrowland kommt nach Deutschland

Das weltgrößte Dance-Music-Festival kommt nach Deutschland. Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen wird zu einem Teil des Tomorrowlands. Das belgische Festival will damit die Fans elektronischer Musik weltweit vereinen - neben Deutschland expandiert das Tomorrowland in sechs weitere Länder.

Voriger Artikel
Die Reise mit Udo geht zu Ende
Nächster Artikel
Journalistin schreibt Breiviks Geschichte auf

Beim Tomorrowland-Festival wird in märchenhaftem Ambiente zu elektronischer Musik gefeiert.

Quelle: dpa

Gelsenkirchen. Es ist das beliebteste Festival in der Elektroszene: Das Tomorrowland im belgischen Boom ist jedes Jahr innerhalb von Minuten ausverkauft. In der märchenhaften Kulisse mit den weltbesten DJs feiern zu dürfen, gleicht einem Lottogewinn. Doch in diesem Jahr sollen mehr Fans die Chance bekommen, die Tomorrowland-Erfahrung zu machen. Das Elektronikfestival expandiert in sieben weitere Länder.

Am 23. Juli wird die Veltins-Arena in Gelsenkirchen zum Partyort für das Elektro-Spektakel.

Zur Bildergalerie

Live-Übertragung vom Tomorrowland

Vom 22. bis 24. Juli spielen in Belgien mehr als 300 DJ-Größen der Elektronischen Musik auf mehr als 15 Bühnen. Darunter sind Superstars wie Dimitri Vegas & Like Mike, David Guetta, Tiesto oder Axwell /\ Ingrosso. In Deutschland verwandelt sich am 23. Juli die Veltins-Arena in Gelsenkirchen in ein Stück Tomorrowland: Auf einer großen Leinwand wird ab 20.30 Uhr live von der Hauptbühne des Tomorrowlands in Belgien übertragen. Zu sehen sein werden die Auftritte von Dimitri Vegas & Like Mike, Nicky Romero und Afrojack.

you_tube

Schalke-Arena in märchenhaftem Gewand

Doch das Konzept geht noch weiter. Die Veranstalter versprechen, dass auch die Schalke-Arena in das märchenhafte Flair des Original-Festivals eintauchen wird. Geplant ist eine aufwendig gestaltete Bühne im Tomorrowland-Design, die Tribünen des Stadions sollen aus ästhetischen Gründen komplett verhüllt werden.

Auch in Kolumbien, Indien, Israel, Japan, Mexiko und Südafrika wird es eine Live-Übertragung vom Festivalgelände geben. Für die Fans in Deutschland gibt es ein besonderes Highlight: ein Tomorrowland-Headliner soll nach seinem Auftritt in Belgien mit dem Helikopter nach Gelsenkirchen fliegen und dort ein weiteres Mal auflegen.

Der Ticketverkauf hat bereits begonnen. Wer dem Tomorrowland so nah wie möglich kommen will, sollte sich beeilen.

mat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Die Böhsen Onkelz in der Tui-Arena

Comeback der Deutschrocker: Dienstag spielten die Böhsen Onkelz in der Tui-Arena im Hannover.