Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur AC/DC geben Zusatzkonzert in Deutschland
Nachrichten Kultur AC/DC geben Zusatzkonzert in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:11 20.05.2016
Abschluss der Europatournee: Angus Young (l.) und Axl Rose geben mit AC/DC ein Zusatzkonzert in Deutschland: am 15. Juni in Düsseldorf. Quelle: EPA/JOSE MANUEL VIDAL
Anzeige
Düsseldorf

AC/DC beendet am 15. Juni die "Rock or Bust World Tour" in Düsseldorf. Die Band bestätigte am Freitag den Termin des Zusatzkonzerts. "Düsseldorf, wir kommen! Es war unser großer Wunsch, mit unseren fantastischen deutschen Fans das letzte Konzert unserer Europatour zu feiern", sagte Angus Young nach Angaben des Ticketverkäufers Eventim. "Wir freuen uns auf eine großartige Rockshow – Rock or Bust!"

Am Mikro wird auch am 15. Juni Axl Rose sein. Der Frontmann der Rockband Guns N' Roses ersetzt Brian Johnson, der wegen Gehörproblemen nicht mehr auf die Bühne darf. Johnsons Ärzte fürchten, dass er sonst taub wird.

Wie Eventim mitteilte, startet der Vorverkauf am Sonnabend (21. Mai) um 9 Uhr exklusiv auf der Internetseite des Unternehmens. Nach Angaben der "Bild"-Zeitung wird eine Karte 86 Euro kosten (zuzüglich Gebühren).

RND/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2400 Menschen sollten im Fall eines Atomkrieges im Zivilschutzbunker Ricklingen zwei Wochen überleben können. 1968 wurde der Weltkriegsbunker zum ABC-Schutzbunker umgebaut. Jetzt war der Technik-Salon der Uni zu Gast im Bunker.

23.05.2016

Mit dutzenden Erfolgsalben, Songs wie "If I Could Turn Back Time" und schlagzeilenträchtigen Auftritten wurde Cher zur Pop-Ikone. Nebenbei schauspielerte die anhaltend faltenfreie Diva und gewann unzählige Preise. Jetzt wird sie 70 – und hat Twitter für sich entdeckt.

20.05.2016
Kultur Maren Ade überzeugt mit "Toni Erdmann" - Deutsche Regisseurin Favoritin in Cannes

Am Sonntagabend geht mit der feierlichen Verleihung der Goldenen Palme das 69. Filmfestival von Cannes zu Ende. Die Top-Favoriten sind zwei Frauen, eine davon ist die deutsche Regisseurin Maren Ade.

20.05.2016
Anzeige