Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist tot

Umstrittene Autorin Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist tot

Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist tot. Sie starb bereits am Wochenende im Alter von 88 Jahren in Berlin.

Voriger Artikel
Punk-Legende Jello Biafra spielt in der Faust
Nächster Artikel
Neuauflage von Salgados Bildband "Exodus"

Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

Quelle: Horst Galuschka/dpa

Berlin. Zunächst hatte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) darüber berichtet. Demzufolge ist die Autorin nach langer Krankheit gestorben. Eines der erfolgreichsten Bücher von Schrobsdorff war der Bestseller "Du bist nicht so wie andre Mütter", das Werk wurde mit Katja Riemann in der Hauptrolle verfilmt. Ihr Debütwerk "Herren" hatte 1961 aufgrund dessen Freizügigkeit in Kombination mit ihrer jüdischen Herkunft für einen Skandal gesorgt.

RND/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Architekten blicken zurück auf 2016 beim "BDAschaufenster"

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Bezirksgruppe Hannover des Bundes Deutscher Architekten wieder einen Jahresrückblick. Die Ausstellung "BDAschaufenster" zeigt Projekte von hannoverschen BDA-Mitgliedern, die 2016 fertiggestellt wurden.