Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Die Schuldigen im Elbphilharmonie-Skandal
Nachrichten Kultur Die Schuldigen im Elbphilharmonie-Skandal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 07.01.2014
Eine Untersuchung hat beim Elbphilharmonie-Bau nach Medienberichten Chaos festgestellt. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Das geht nach Berichten von "Spiegel Online" und "Bild"-Zeitung aus dem geheimen Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses zur Elbphilharmonie hervor. Erstmals nenne der 724 Seiten starke Bericht auch die Namen der Verantwortlichen für die Kostenexplosion und die Zeitverzögerungen bei dem Prestigeprojekt. Demnach wollten alle Beteiligten das Prestigeprojekt unbedingt umsetzen, ohne den Steuerzahlern die wahren Kosten zu präsentieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Komplexe Rhythmen mit Albie Donnelly, der einflussreiche Instrumentalist Joshua Redman und eine lyrische Form der Melancholie mit dem polnischen Pianisten Marcin Wasilewski: Diese Jazz-Größen kommen in den nächsten Wochen nach Hannover.

07.01.2014
Kultur Zadie Smith: „London NW“ - Endstation Sehnsucht

Was von der Schulzeit übrig bleibt: Zadie Smiths mitreißender Gesellschaftsroman „London NW“. Die Autorin erzählt von Individuen, beschreibt deren Wünsche, Lebenslügen und Geheimnisse. Sets ist deutlich, wie stark die Figuren von ihrer sozialen Herkunft und ihrer Hautfarbe geprägt sind.

Martina Sulner 10.01.2014
Kultur Wiliam Youn in Hannover - Einfach schwer

Ein neuer Mozart-Spezialist: William Youn eröffnet die Saison bei der Chopin Gesellschaft Hannover.

Stefan Arndt 09.01.2014
Anzeige