Menü
Anmelden
Nachrichten Medien
Linda Marlen Runge Linda Marlen Runge

Fünf Jahre lang spielte Linda Marlen Runge in der RTL-Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ die lesbische Anni. Jetzt steigt die 32-Jährige aus.

12:46 Uhr
Anzeige

60 neue Emojis gibt es ab Herbst für iOS-Nutzer. Anlässlich des Welt-Emoji-Tags zeigt Apple schon einmal, wie sie aussehen werden.

12:01 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Zum jahrelang umstrittenen Rundfunkbeitrag steht am 19. Juli ein Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts an. Höchste Zeit, dass sich etwas ändert, meint Daniel Killy.

11:12 Uhr

Die RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“ geht in die fünfte Runde. Am Mittwoch beginnt für die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin Nadine Klein die Suche nach Mr. Right. Die ersten Bilder zeigen wir Ihnen hier.

10:58 Uhr

Der „Sex and the City“-Macher Darren Star hat mit „Younger“ (ab 18. Juli mittwochs bei Pro7) einen neuen Serienhit gelandet, der den Jugendwahn gekonnt auf die Schippe nimmt.

10:31 Uhr
Anzeige

Die meisten neuen Notebooks und Computer laufen heute mit Windows 10. Damit das Arbeiten mit dem Microsoft-Betriebssystem möglichst einfach ist, sollte man ein paar Tricks kennen – und welche Alternativen es gibt.

11:01 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das RTL-„Dschungelcamp“ geht zwar erst Anfang 2019 in die nächste Runde, doch schon jetzt gibt es Spekulationen um die Neuerungen der 13. Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“.

10:09 Uhr

Es gibt Verbrechen, die so unbegreiflich sind, dass es einem die Sprache verschlägt. Eine TV-Dokumentation erzählt von zwei jungen Frauen und ihrer grauenvollen Geschichte als Sklavinnen des IS.

09:16 Uhr

Die Fußball-WM war sehenswert, im Schnitt neun Millionen Deutsche schalteten ihre Fernseher auch ohne Beteiligung der deutschen Mannschaft ein

16.07.2018

Die Polizei Niedersachsen warnt vor Erpressung per E-Mail. Die Empfänger seien angeblich dabei gefilmt worden, wie sie Pornos ansehen. Beunruhigend: Teilweise nennen die Erpresser echte Passwörter.

16.07.2018
Anzeige

Meistgelesen in Medien

Anzeige
Anzeige