Menü
Anmelden
Nachrichten Medien Der Papst fährt Fiat

Der Papst fährt Fiat

Papst Franziskus verzichtet gerne auf Pomp. Das unterstrich der Pontifex bei seinem US-Besuch in Washington. Im Mittelpunkt der Kolonne aus schwarzen SUV und blinkenden Motorrädern fuhr der Papst – in einem kleinen Fiat 500L. Quelle: Michael Reynolds/dpa
Papst Franziskus verzichtet gerne auf Pomp. Das unterstrich der Pontifex bei seinem US-Besuch in Washington. Im Mittelpunkt der Kolonne aus schwarzen SUV und blinkenden Motorrädern fuhr der Papst – in einem kleinen Fiat 500L. Quelle: HO/AFP
Papst Franziskus verzichtet gerne auf Pomp. Das unterstrich der Pontifex bei seinem US-Besuch in Washington. Im Mittelpunkt der Kolonne aus schwarzen SUV und blinkenden Motorrädern fuhr der Papst – in einem kleinen Fiat 500L. Quelle: Pete Souza/Official White House Photo
Papst Franziskus verzichtet gerne auf Pomp. Das unterstrich der Pontifex bei seinem US-Besuch in Washington. Im Mittelpunkt der Kolonne aus schwarzen SUV und blinkenden Motorrädern fuhr der Papst – in einem kleinen Fiat 500L. Quelle: L'osservatore Romano Handout/dpa
Papst Franziskus verzichtet gerne auf Pomp. Das unterstrich der Pontifex bei seinem US-Besuch in Washington. Im Mittelpunkt der Kolonne aus schwarzen SUV und blinkenden Motorrädern fuhr der Papst – in einem kleinen Fiat 500L. Quelle: MOLLY RILEY/AFP
Bilder

12 Bilder - Quilts im Museum

Bilder

10 Bilder - Berühmte Kirchenfenster

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige