Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 6° Regenschauer

Navigation:
Fernsehen
Casting in Berlin
Rund 1500 Menschen bewarben sich nach Angaben der zuständigen Agentur um einen Job als Komparse.

Schlange stehen für eine Komparsenrolle: Beim Casting für die US-Fernsehserie „Homeland“ herrschte am Samstag in Berlin ein Riesenandrang. Schon vor Beginn des Castings um 12 Uhr standen die Menschen aus einer Kreuzberger U-Bahn-Station heraus rund 100 Meter lang bis zu einem Theater im Aufbauhaus am Moritzplatz.

mehr
Abfindung für "Gottschalk Live"
Foto: War ein Quotenflop: "Gottschalk Live" in der ARD.

Die ARD soll sich wegen Millionenzahlungen an Moderator Thomas Gottschalk erklären, das fordert laut einem Medienbericht die Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm. Der Entertainer hat nach seiner 2012 vorzeitig eingestellten Sendung "Gottschalk Live" rund 2,7 Millionen Euro erhalten, ohne dafür eine Gegenleistung erbringen zu müssen.

mehr
„Tatort“ am Pfingstmontag
Rana Akhtar (Nilam Farooq) mit ihrer Schwester Jasmin (Naima Fehrenbacher), die tot im Treppenhaus des Hotels liegt.

Der alternde EU-Kommissar und das Zimmermädchen im Luxushotel - die fatale Kombination im 62. Fall der dienstältesten „Tatort“-Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) ist ein Abziehbild des Skandals um Ex-IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn.

mehr
ESC-Kandidatin Ann Sophie im Interview
Foto: Die deutsche ESC-Kandidatin Ann Sophie.

Der Tag des Eurovision Song Contest rückt näher, die Spannung steigt. HAZ-Redakteur Imre Grimm hat die deutsche Kandidatin Ann Sophie in Wien getroffen - und spricht mit ihr über ihre Karriere, Träume und das Pläneschmieden.

mehr
Erstes Halbfinale in Wien
Beim ersten Halbfinale am Dienstag traten 16 Länder gegeneinander an.

Beim Eurovision Song Contest (ESC) hat das erste Halbfinale eine Überraschung gebracht. Die bisher hoch eingeschätzte finnische Punkband Pertti Kurikan Nimipäivät (PKN) mit ihren vier behinderten Mitgliedern konnte sich nicht fürs Finale am Samstag in Wien qualifizieren.

mehr
Sat.1-Film "Zum Teufel mit der Wahrheit"

Wahrheit auf Rezept: Die Sat.1-Komödie "Zum Teufel mit der Wahrheit" mit Bettina Zimmermann und Christoph M. Ohrt ist turbulent – auch wenn das Drehbuch etwas zu dick aufträgt. Eine TV-Kritik von Tilmann P. Gangloff.

mehr
ESC in Wien
Foto: Die Proben zum ESC laufen auf Hochtouren.

Die Eurovisionswoche in Wien beginnt – und schon gibt’s Fragen über Fragen: Ist die Stadt, in der die Psychoanalyse erfunden wurde, der passende Ort für den Eurovision Song Contest (ESC)? Ist Conchita Wurst wirklich erst der zweite Österreicher mit merkwürdigem Bart? Redakteur Imre Grimm berichtet direkt vom ESC in Wien.

mehr
„Urlaub im Protektorat“
Wie vor 70 Jahren: "Sie leben in ständiger Angst vor der Gestapo."

Das tschechische Fernsehen versetzt eine Familie zurück in die nationalsozialistische Besatzungszeit. "Genauso wie ihre Vorfahren vor 70 Jahren leben sie in ständiger Angst vor der Gestapo", erklärt der Sender CT.

mehr
So schützen Sie Ihre Daten im Internet
Welcher Kommissar ermittelt wo?

23 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle Ermittlerteams und ihre Orte?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen