Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fernsehen
„Borowski und das dunkle Netz“
Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) machen eine grausame Entdeckung.

Der „Tatort – Borowski und das dunkle Netz“ am Sonntagabend ist schwarzhumorig erzählt und mitunter nichts für schwache Nerven. Er erinnert in guten Momenten sogar an Filme von Quentin Tarantino und den Coen-Brüdern – hat aber auch seine Schwächen. Ob sich das Einschalten lohnt, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
Krimi-Kritik

Der "Tatort – Borowski und das dunkle Netz" am Sonntagabend ist schwarzhumorig erzählt und mitunter nichts für schwache Nerven. Er erinnert in guten Momenten sogar an Filme von Quentin Tarantino und den Coen-Brüdern – hat aber auch seine Schwächen. Ob sich das Einschalten lohnt, lesen Sie hier.

mehr
Helden in weiß im TV
Szene aus der aktuellen Folge von „In aller Freundschaft“: Dominik Lorenz’ (Jonah Rausch, li.) Eltern Susanne (Isabel Schosnig) und Leonard (Kai Ivo Baulitz) können nicht mit der Leukämieerkrankung ihres Sohnes umgehen.

Wen einmal das Serienfieber gepackt hat,d er kommt nicht mehr davon los. Aber zum Glück macht das ja nicht krank, wie Forscher herausfanden. „In aller Freundschaft“ schlägt mit einem einfachen Rezept alle Rekorde.

  • Kommentare
mehr
Deutsche Journalistin
Kristina Dunz während der Pressekonferenz von Angela Merkel und Donald Trump in Washington.

Sie erntete viel Lob für ihre beiden kritischen Fragen an Donald Trump – die dpa-Journalistin Kristina Dunz. Vor allem die US-Kollegen der großen Networks dankten der Deutschen. Wohl auch stellvertretend, weil sie bei Trump-Pressekonferenzen nicht mehr zu Wort kommen.

  • Kommentare
mehr
RTL-Kuppelshow
Welche Schönheit zieht ins Finale ein? Viola (l.), Erika oder Clea?

In der siebten Woche der Kuppelshow „Der Bachelor“ wurde es besonders spannend: Junggeselle Sebastian musste entscheiden, wer es ins Finale schafft. Es wurde geknutscht, gelacht und ein bisschen philosophiert.

mehr
Kindheit von Sheldon Cooper
Der achtjährige Iain Armitage (re.) soll in dem „Big Bang Theory“-Spin-Off den jungen Sheldon Cooper, aliasJim Parsons (li.), spielen.

Gerüchte gab es länger, nun ist es offiziell: Die Erfolgsserie „Big Bang Theory“ bekommt einen Ableger. Im Mittelpunkt der Spin-Off-Serie soll die Kindheit von Sheldon Cooper stehen. Cooper-Darsteller Jim Parsons wird bei „Young Sheldon“ dabei sein – und nicht nur er.

mehr
„Nachtsicht“
Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) und Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) am Tatort.

Im neuen Bremen-„Tatort“ „Nachtsicht“ machen Sabine Postel als Hauptkommissarin Inga Lürsen und Oliver Mommsen als Nils Stedefreund Jagd auf einen Straßenkiller. Spannende Geschichte in gespenstischer Kulisse.

mehr
„Schmähkritik“-Urteil
Ring frei zu Runde zwei: Jan Böhmermann (r.) geht gegen Recep Tayyip Erdogan vor dem Landgericht Hamburg in Berufung.

Im Streit zwischen Recep Tayyip Erdogan und Jan Böhmermann um dessen Gedicht „Schmähkritik“ will der TV-Moderator nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ das Urteil des Landgerichts Hamburg anfechten. Böhmermann-Anwalt Christian Schertz habe am Freitag Berufung eingelegt.

mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.