24°/ 16° sonnig

Navigation:
Fernsehen
„The Big Bang Theory“ und die Gagen
Foto: Die Schauspieler Jim Parsons (41, Sheldon), Johnny Galecki (39, Leonard) und Kaley Cuoco (28, Penny) bekommen jetzt Gagen von einer Million Dollar pro Folge.

Die Serie „The Big Bang Theory“ um schräge Wissenschafter und eine hübsche Kellnerin ist weltweit ein Hit. Von dem Kuchen wollten die Darsteller von Sheldon, Leonard und Penny mehr abhaben. Viel mehr. Jetzt gaben die Produzenten nach.

mehr
„Masters of Sex“ bei ZDFneo
Foto: Dr. William Masters (Michael Sheen) und seine Assistentin Virgina Johnson (Lizzy Caplan) sind bereit, die Sexualforschung zu revolutionieren.

Nacktprogramm im Nachtprogramm: Die US-Erfolgsserie „Masters of Sex“ gibt einen erstaunlich freizügigen Einblick in die Sexualitätsforschungen des renommierten Gynäkologen William Masters. Voyeuristisch wirkt das nie. Bei ZDFneo versteckt man die Show trotzdem lieber im Nachtprogramm.

mehr
„Die Wohnung“
Ein neuer Blick auf das Leben der Großeltern: Der Filmemacher Arnon Goldfinger muss das Leben seiner Großeltern Gerda und Kurt Tuchler (oben rechts) neu bewerten.

Eine Wohnungsauflösung offenbart das Geheimnis eines jüdischen Paares: Eine Brieffreundschaft mit einem Nazi und seiner Frau, die auch nach dem Krieg fortbestand. Ein ARD-Film erzählt von den Folgen.

mehr
Sandra Maischberger im Interview
Auf jede Antwort eine Nachfrage: Sandra Maischberger spricht zwar gerne über Politik, ihr neues Format dreht sich ausnahmsweise mal nur um ihren prominenten Gast.

TV-Moderatorin Sandra Maischberger spricht im Interview über Tischtennis mit Günter Wallraff, endlose Debatten bis tief in die Nacht – und ihre neue Sendung.

mehr
Vierteilige Musikdoku mit Gottschalk
Foto: Führt durch die vierteilige Musikdoku auf RTL: TV-Moderator Thomas Gottschalk.

Von Hendrix bis Gaga: RTL zeigt eine vierteilige Musikdokumentation über 60 Jahre Rockgeschichte. Und TV-Moderator Thomas Gottschalk führt durch die Doku. 

mehr
Streit um RTL-Sendeplatz
Weil die großen Privatsender RTL und Sat.1 nach Meinung der Aufsichtsgremien großen Einfluss auf die öffentlich Meinung haben, sind sie verpflichtet, Sendezeiten für unabhängige Drittanbieter bereitzustellen.

„Stern TV“ und „Spiegel TV“ bleiben bei RTL im Programm. „Focus TV“ hatte sich den Sendeplatz erkämpfen wollen, den die Landesmedienanstalt vor einem Jahr an die Produzenten von „Stern TV“ und „Spiegel TV“ vergeben hatte.

mehr
Fernseh-Tipp
Eine lustige Truppe: Die Monty Pythons vor ihrem Auftritt.

Arte zeigt die allerletzte Show der Monty Pythons. Diese Sendung eignet sich zum Aufnehmen auf die Festplatte und immer wieder Ansehen. Denn die typische Python-Mischung aus britisch-schwarzem Humor und pubertärer Albernheit garantiert gute Unterhaltung.

mehr
MDR-Serie „Geschichte Mitteldeutschlands“
Der Schauspieler Thomas Rühmann spielt den DDR-Anwalt Wolfgang Vogel.

Mit einem Film über den DDR-Unterhändler Wolfgang Vogel startet der MDR eine neue Staffel seiner „Geschichte Mitteldeutschlands“.

mehr
Anzeige
So schützen Sie Ihre Daten im Internet

Kennen Sie alle „Tatort“-Kommissare?

18 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen