Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Fernsehen
Erstmals in ihrer Geschichte
Klassiker des deutschen Fernsehen: Lindenstraße.

Premiere für den Fernsehklassiker: Zum ersten Mal in ihrer über 30-jährigen Geschichte macht die ARD-Serie „Lindenstraße“ eine mehrwöchige Sommerpause. Dafür soll es als Entschädigung für die Fans nach der Sommerpause eine ganz besondere Folge geben.

mehr
Streaming
Spielt die geplante Netflix-Serie auf Erdogan an?

Osmanische Legenden, übernatürliche Kräfte, dunkle Mächte und ein Angriff auf Istanbul: Spielt die geplante türkische Originalproduktion von Netflix auf Präsident Erdogan an?

  • Kommentare
mehr
Ritter Sport
Das ist die limitierte „Circus-Halligalli“-Schokolade.

Zum „Red Nose Day“, der Spendenaktion des Fernsehsenders ProSieben, gibt es eine exklusive, streng limitierte „Circus-Halligalli“-Schokolade von „Ritter Sport“ in zwei ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen. Und so kommen Sie an die Schokolade ran.

  • Kommentare
mehr
Zum Start der fünften Staffel „House of Cards“
US-Schauspieler Kevin Spacey (rechts) verkörpert die fiktive Figur Frank Underwood in der Serie „House of Cards“. Seine Frau Claire wird gespielt von Robin Wright.

Am Dienstag startet die fünfte Staffel „House of Cards“. Wir haben aus diesem Anlass die besten Zitate des intriganten US-Präsidenten Frank Underwood aus der US-Serie zusammengetragen.

mehr
Frank Underwood ist zurück
In Deutschland hat Sky zunächst die Exklusivrechte für „House of Cards“, obwohl die Serie vom Konkurrenzen Netflix produziert wird.

Die neue fünfte Staffel der Erfolgsserie „House of Cards“ startet am Dienstag parallel zur US-Ausstrahlung auch in Deutschland. Wir sagen Ihnen, wo die Serie wann zu sehen ist.

mehr
GNTM Siegerin
Céline ist „Germany’s Next Topmodel“.

Die 18-Jährige „Germanys Next Topmodel“-Siegerin Céline Bethmann aus Koblenz darf sich nicht nur über einen Modelvertrag und einen Magazin-Cover freuen, sondern auch über 100.000 Euro. Ein kleines Vermögen, wovon sie sich Teenager wahrscheinlich die Anzahlung zur ersten eigenen Wohnung, oder eine Weltreise gönnen. Nicht aber Céline.

mehr
Netflix-Film
Brad Pitt als US-General Glen McMahon (l.) und der britische Schauspieler Ben Kingsley als afghanischer Präsident Karzai.

Die vom Streamingdienst Netflix produzierte Kriegssatire „War Machine“ mit Hollywoodstar Brad Pitt ist in den USA verhalten aufgenommen worden. Mit einem mittleren Budget von 60 Millionen Dollar (53,7 Mio Euro) und einem Top-Schauspieler wie Pitt besetzt Netflix eine Nische, vor der große Filmstudios eher zurückschrecken.

mehr
Sonntagskrimi
Das Sozialverhalten lässt zu wünschen übrig: Alexander Bukow (Charly Hübner) und seine Kollegin Katrin König (Anneke Kim Sarnau).

Nach diesem Krimi braucht man einen Schnaps oder eine kalte Dusche, sonst kann man nicht mehr einschlafen: Der „Polizeiruf: Einer für alle, alle für Rostock“ dreht sich um Hooligans und ist am Sonntag um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.