Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Fernsehen
Weihnachtsfilmklassiker
Pavel Travnicek als Prinz und Libuse Safrankova als Aschenbrödel: Der tschechisch-ostdeutsche Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ mit seinem zauberhaften Ende gehört nicht nur für Kinder zum weihnachtlichen Pflichtprogramm

Der Spekulatius steht bereits in den Regalen, die Weihnachtszeit steht vor der Tür: Zeit, um sich auf einen der filmischen Weihnachtsklassiker vorzubereiten – hier finden Sie alle Sendetermine von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

  • Kommentare
mehr
Lürsen und Stedefreund ermitteln
„Tatort“-Kommissare Nils Stedefreund und Inga Lürsen (r.) ermitteln wieder in Bremen.

Eine Frau stirbt bei einem Autounfall. Doch war es wirklich ein Zufall? Die Kommissare Inga Lürsen und Nils Stedefreund sind sich da nicht so sicher. In „Echolot“ tauchen sie deshalb tief in digitale Welten ein. Ob sich das Einschalten heute lohnt, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
“Verstehen Sie Spaß“
Kritik an „Verstehen Sie Spaß?“: Guido Cantz ließ sich für die Sendung braun schminken.

In „Verstehen Sie Spaß?“ hat sich Guido Cantz für einen Scherz das Gesicht braun schminken lassen. Amnesty International wirft dem SWR deshalb Rassismus vor. Der Moderator rechtfertigt sich: „’Verstehen Sie Spaß?’ ist eine Unterhaltungssendung.“

  • Kommentare
mehr
„Wer wird Millionär?“
11-Freunde-Redakteur Benjamin Kuhlhoff überrascht Günther Jauch mit einem Klum-Geständnis.

Dass Günther Jauch mitunter sehr amüsante Kandidaten auf seinem Stühlchen sitzen hat, ist ja hinlänglich bekannt. Und trotzdem hat nicht jeder so kurzweilige Anekdoten auf Lager, wie „Wer Wird Millionär“-Kandidat Benjamin Kuhlhoff.

  • Kommentare
mehr
Guido Cantz als Dunkelhäutiger
In der Kritik: „Verstehen Sie Spaß“-Moderator Guido Cantz (li.) für seinen Auftritt  als Schwarzafrikaner im Schweizer Fernsehen.

Für einen „Verstehen Sie Spaß?“-Beitrag hat sich Moderator Guido Cantz als Schwarzafrikaner verkleidet. Schon vor der Ausstrahlung sorgt der Beitrag für Empörung und Rassismusvorwürfe. Der verantwortliche Sender verteidigt Cantz – und kündigt eine Erklärung an.

  • Kommentare
mehr
Fans sind geschockt
Jeffrey Dean Morgan als Negan in „The Walking Dead“.

Wochenlang spekulierten „The Walking Dead“-Anhänger, wie es mit ihren Helden in Staffel 7 wohl weitergeht. Der Serien-Auftakt schockte die Fans.

  • Kommentare
mehr
Obama bei Jimmy Kimmel
Ein Präsident wie ein Trashfilm: Barack Obama liest bei der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel gemeine Twitter-Nachrichten vor – und zeigt Humor.

Er kann auch über die fiesesten Sprüche lachen: US-Präsident Barack Obama überzeugt bei einem Auftritt in der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel. Doch als Obama einen Tweet von Donald Trump vorlesen muss, ändert sich die Laune schlagartig.

  • Kommentare
mehr
Schlusssatz in den „Tagesthemen“
„Isch habe gar keine Schlusssatz“: Ingo Zamperoni.

Seit Tagen fragten sich Zuschauer: Mit welchem Schlusssatz würde Ingo Zamperoni die „Tagesthemen“ beenden? Der 42-Jährige entschied sich gegen alle Vorschläge, die man ihm gemacht hatte – und setzte stattdessen auf seinen italienischen Charme.

  • Kommentare
mehr
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen