Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Fernsehen
"Hart aber Fair" zu Terror in Paris
Foto: Diskutieren über die Zeit nach Paris  – obere Reihe v.l.: Ilse Aigner, Wolfram Weimer, Gesine Schwan; untere Reihe v.l.: Markus Kaim, Wolfgang Huber und Moderator Frank Plaßberg.

Wie geht es weiter nach den Anschlägen von Paris? Markieren sie tatsächlich das Ende von Merkels Willkommenskultur und soll Deutschland jetzt die Grenzen schließen? Frank Plaßberg diskutierte mit seinen Gästen am Montagabend in "Hart aber Fair" über Antworten auf den Terror.

mehr
Nach Attentaten in Paris
Foto: Aus Respekt vor den Opfern der Anschläge in Paris verschiebt die ARD die für diesen Monat geplante "Tatort"-Doppelfolge mit Til Schweiger.

Der "Tatort" mit Til Schweiger wird verschoben und erst 2016 gezeigt – Hintergrund sind die Anschläge von Paris. Schweiger ist von der Entscheidung der ARD enttäuscht.

mehr
"Wer wird Millionär?"
Der Gewinn von Nadja Sidikjar erreichte erstmals in der Geschichte der Show von Günther Jauch eine Summe von über einer Million Euro.

Die 30-jährige Nadja Sidikjar aus Dresden trägt den höchsten Gewinn aller Zeiten bei der RTL-Spielshow "Wer wird Millionär?" heim. In der Jackpot-Sondersendung gewann die freiberufliche Kommunikationstrainerin am Freitagabend rund 1,5 Millionen Euro.

mehr
Jonas Nay und "Deutschland 83"
Foto: Die Schauspieler Jonas Nay (l.) und Ludwig Trepte posieren bei einem Fototermin am Set der achtteiligen RTL-Serie "Deutschland!".

Er spielte in "Homevideo", "Tannbach" und "Schweigeminute" mit. Jetzt kommt Jonas Nay mit der Serie "Deutschland 83" in die RTL-Primetime. Fortsetzung folgt? Das dürften die Quoten mit entscheiden.

mehr
"Der Klügere kippt nach"
Foto: Hella von Sinnen, Hugo Egon Balder und Wigald Boning in der Hamburger Kneipe "Zwick" für einen Fototermin der Tele-5-Show "Der Klügere kippt nach".

Zum Schluss hatte der Trink-Talk "Der Klügere kippt nach" nur noch 60.000 Zuschauer. Jetzt hat der Chef persönlich die Show bei Tele 5 abgesetzt.

mehr
Drehbuchautoren kritisieren Fernsehsender
Foto: ARD und ZDF trauen sich dank des Erfolgs von "Weissensee" sogar immer öfter an Fortsetzungsgeschichten mit durchgehender Handlung. Ausgerechnet jetzt jedoch schlägt der Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) Alarm.

Immer wieder fordern gerade jüngere Zuschauer, das deutsche Fernsehen müsse kreativer werden. Eigene Serien müssen her. Jetzt wehren sich die Drehbuchautoren: An ihnen scheitere es nicht.

mehr
Medienpreis versackt in Irrelevanz
Foto: Der „Bambi“ ist Deutschlands ältester Medienpreis. Sein Problem: Das sieht man. Und das fühlt man.

Menschen, Tiere, Mutationen: Deutschlands seltsamster Medienpreis hat seine Zeit gehabt. Es wird Zeit, auch dem waidwunden "Bambi" den Gnadenschuss zu geben. Neun „Abers“ – und die Antworten von unserem Autor Imre Grimm.

mehr
Drama "In der Falle"
Foto: Simone Carstensen-Kleebach (Claudia Michelsen) ist betört von Leon (Michael Rotschopf).

Eine erfolgreiche Frau geht eine verhängnisvolle Affäre ein. Das Drama "In der Falle", das die ARD am Mittwochabend um 20.15 Uhr zeigt, hat augenscheinliche Parallelen zum Fall der BMW-Erbin Susanne Klatten.

mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.