15°/ 6° Regenschauer

Navigation:
Fernsehen
Letzter Fall im Herbst
"Ein klarer Schnitt scheint mir sinnvoll": Nach Nina Kunzendorf hört auch Joachim Król beim "Tatort" auf.

Der Schauspieler Joachim Król gibt seine Rolle als Frankfurter "Tatort"-Kommissar Frank Steier auf. Das teilte seine Agentur am Dienstag in Köln mit. Der 54-Jährige werde im November seinen letzten, insgesamt siebten Fall drehen.

mehr
Die Ich-AG
Foto: Vor 20 Jahren begann Heidi Klums Karriere bei einem Modelwettbewerb. Am Sonnabend wird sie 40 Jahre alt.

Am Donnerstag findet Heidi Klum zum achten Mal „Germany´s Next Topmodel“. Grund zu feiern hat sie allemal: Am Sonnabend feiert das deutsche Vorzeigemodel auch noch ihren 40. Geburtstag. Die Bergisch-Gladbacherin blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück.

mehr
Wer wird WDR-Chef?
Foto: Drei Männer sind noch im Rennen bei der WDR-Intendantenwahl (von links): Stefan Kürten, Jan Metzger und Tom Buhrow.

Drei Herren wollen morgen Monika Piel als WDR-Chef beerben – EBU-Direktor Stefan Kürten, Radio-Bremen-Intendant Jan Metzger und „Tagesthemen“-Mann Tom Buhrow.

mehr
Vertragsende 2014
Foto: "Internes Gerangel um zu viel Talk im Ersten": Moderator Reinhold Beckmann will mit seiner Talkshow "Beckmann" in der ARD Ende des nächsten Jahres aufhören.

Mitten in die anhaltenden Diskussionen um die Zahl der ARD-Spättalks bringt Reinhold Beckmann eine überraschende Wende: In einem Interview kündigt er seinen Rücktritt als Talker fürs nächste Jahr an.

mehr
Show mit Günther Jauch
Warnt vor zu hohen Erwartungen: Thomas Gottschalk.

Die bekanntesten Moderatoren Deutschlands, Thomas Gottschalk und Günther Jauch, planen eine gemeinsame TV-Show. Gottschalk warnt aber schon jetzt vor zu hohen Erwartungen.

mehr
TV-Übertragung aus London
TVN aus Hannover wird das Signal für die Übertragung des Champions-League-Finale in London zwischen Bayern München und Borussia Dortmund liefern.

„Wir liefern das Signal fürs ZDF“: Hinter diesem Satz, der so nüchtern klingt, verbirgt sich ein großes Abenteuer - und eine große Zahlenflut. Das hannoversche Unternehmen TVN liefert Bilder vom Champions-League-Finale in die deutschen Wohnzimmer.

mehr
Finalübertragung
Das Champions-League-Finale bringt dem ZDF Traumquoten.

Der erste Gewinner von Wembley steht fest: Das ZDF darf zum Champions-League-Finale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund mit Zuschauerzahlen wie bei einer WM rechnen.

mehr
Anzeige
So schützen Sie Ihre Daten im Internet

Kennen Sie alle „Tatort“-Kommissare?

18 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen