Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen „Bachelor in Paradise“: So läuft das erste Staffel-Finale
Nachrichten Medien Fernsehen „Bachelor in Paradise“: So läuft das erste Staffel-Finale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 13.06.2018
Diese 14 Kandidaten starteten das Abenteuer ins Paradies. Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi
Anzeige
Köln

Die rosigen Zeiten im Paradies sind vorbei: Nach fünf Wochen Flirten, Kuscheln, Lästern und Streiten neigt sich die erste Staffel von „Bachelor in Paradise“ dem Ende. Finale Entscheidungen stehen an, denn im großen Show-Finale am 13. Juni werden die letzten Rosen verteilt.

Ob und zwischen welchen Kandidaten es nun wirklich gefunkt hat, wird sich ab 20.15 Uhr zeigen. „Ab jetzt ist alles anders“, kündigt Moderator Lorian Ambrosius an. Was genau sich verändert, ließ RTL offen. Zunächst jedoch ziehen sich die möglichen Pärchen zu einem Vier-Augen-Gespräch zurück und lassen ihre gemeinsamen Momente Revue passieren.

Anschließend müssen sie ihre Entscheidung verkünden. Welche Duos halten es auch ohne die restlichen Kandidaten miteinander aus und ergattern die letzten Traumdates?

Sommer, Sonne, Strände und rote Rosen: Bei der RTL-Show „Bachelor in Paradise“ suchen 14 ehemalige Kandidaten von „Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“ ihren Traumpartner.

Mögliche Kandidaten für die finale Dating-Runde sind Philipp und Pam. Seit den ersten Folgen haben sich die beiden prächtig verstanden und gegenseitig mit Rosen versorgt. Doch wie sich in der fünften Sendung zeigte, ist auch Carina noch nicht ganz aus dem Rennen. Ändert Philipp kurz vor der Ziellinie doch noch seine Entscheidung?

Wie geht es weiter für Evelyn und Domenico?

Auch bei Evelyn und Domenico ist noch alles offen. Zwar durften sich die beiden in der vergangenen Woche über ihr erstes gemeinsames Date freuen, doch bisher ist die Beziehung der beiden eher freundschaftlich. Einen Kussversuch des Italieners wehrte die 29-Jährige aus Düsseldorf knallhart ab.

Spannend bleibt es ebenfalls bei Flirtkönig Sebastian. Der Hannoveraner ließ in den vergangenen Wochen nichts anbrennen und datete sich durch das Paradies – sehr zum Ärger einiger Kandidatinnen. Ob ihm das letztendlich zum Verhängnis wird? Ab 20.15 Uhr zeigt RTL das Finale im TV und im Live-Stream über TVNOW.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jubiläum eines Blattes, das seine Leser fordert. Die deutsche Ausgabe des „Lettre international“ wurde 1988 gegründet, überragt mit seinem Riesenformat alle anderen Zeitschriften und ist in Zeiten der Textsplitter mit sehr sehr langen Texten erfolgreich.

13.06.2018

Ausnahmezustand in einem ostfriesischen Dörfchen: Das Erste sendet ab Donnerstag (14. Juni) während der Fußball-WM sein „Morgenmagazin“ aus dem Friedeburger Ortsteil Rußland – die einmalige Chance, bundesweit bekannt zu werden. Eine Ziege soll WM-Orakel spielen.

13.06.2018

Drei Freundinnen werden zu Opfern. Die englische Miniserie „Three Girls“ (Donnerstag, 14. Juni, 20.15 Uhr, Arte) schildert wahre Fälle von Vergewaltigung und sexueller Ausbeutung Minderjähriger in England.

13.06.2018
Anzeige