Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen Bestätigt: Sky erhöht Abogebühren
Nachrichten Medien Fernsehen Bestätigt: Sky erhöht Abogebühren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 24.05.2016
Ab August steigt der Preis für ein Sky-Abo monatlich um bis zu drei Euro. Quelle: dpa
Anzeige
München

Kurz vor der Entscheidung im Milliardenpoker um die Bundesliga-Rechte erhöht der Pay-TV-Sender Sky Deutschland die Preise. Ab August würden die Abos um maximal drei Euro teurer, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag und bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung.

Fast alle Kunden betroffen

Bisher zahlten die 4,6 Millionen Zuschauer im Durchschnitt 35 Euro im Monat. Film- und Fußballrechte hätten sich stark verteuert, erklärte der Unternehmenssprecher. Die Kosten für die Champions- und die Europa-League seien ebenso gestiegen wie für die Einspeisung der Programme bei Kabelnetzbetreibern, und die Bundesliga wolle ebenfalls mehr Geld. Die Bundesliga kassiert in der nächsten Saison für die Medienrechte 835 Millionen Euro und will bis 10. Juni über die Übertragungsrechte von Sommer 2017 bis 2021 entscheiden. Sky zeigt bisher alle Spiele live. 

Der Sender werde seine Abogebühren für die verschiedenen Kundengruppen schrittweise erhöhen, bis Ende nächsten Jahres seien fast alle Kunden betroffen, sagte der Sprecher. Ein Sonderkündigungsrecht bestehe nicht. Ausgenommen von der Preiserhöhung seien nur die Basispakete Starter und Entertainment. Sky Deutschland setzt rund 1,8 Milliarden Euro im Jahr um, schreibt aber rote Zahlen.

dpa/RND/zys

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit fast zehn Jahren läuft die Telenovela "Rote Rosen" nun schon in der ARD. Am Donnerstag startet die 13. Staffel der Nachmittagsserie - allerdings mit neuen Hauptdarstellern.

24.05.2016

Wer wird die neue Shopping-Queen von Hannover? Vox zeigt in dieser Woche, wie sich Ramona, Violetta, Denise, Doro und Alexandra geschlagen haben. Zum Anfang gab es Lob von Modedesigner Guido Maria Kretschmer – für Hannover.

23.05.2016

Seit fast 17 Jahren wollen Kandidaten bei Günther Jauch reich werden – zur Jubiläumsfolge von "Wer wird Millionär?", der 1250. Ausgabe, werden die Regeln neu aufgestellt.

23.05.2016
Anzeige