Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Das sind die beliebtesten "Tatort"-Ermittler

Umfrage Das sind die beliebtesten "Tatort"-Ermittler

Der "Tatort" ist für viele Deutsche ein intensiv gepflegtes Ritual zum Wochenausklang. 21 Teams und Kommissare ermitteln in Hannover, Münster, München und anderen Großstädten. Doch wer punktet bei den Zuschauern als beliebtestes Ermittlerteam?

Voriger Artikel
Patricia Schlesinger wird RBB-Intendantin
Nächster Artikel
"Zensur ist im Fernsehen weitverbreitet"

Schon im letzten Jahr lag das Sieger-Team in einer Befragung der "Tagesschau" mit Abstand vor den anderen Ermittlern.

Quelle: dpa/Montage

Berlin. Schon im letzten Jahr ließ das Sieger-Team in einer Befragung der "Tagesschau" die Konkurrenz weit hinter sich. Und auch bei den Einschaltquoten laufen der lässige Kriminalhauptkommissar und der schrullige Rechtsmediziner den anderen Teams den Rang ab. Die Rede ist vom Ermittler-Duo Boerne und Thiel aus Münster.

Das ungleiche Team ist unter den " Tatort"-Ermittlern beim deutschen TV-Publikum die Nummer eins. Fast jeder Dritte (31 Prozent) bezeichnete in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov (Köln) das Gespann als sein "Tatort"-Lieblings-Team. Die Schauspieler Jan Josef Liefers und Axel Prahl landeten damit deutlich vor den Zweitplatzierten Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) aus Köln mit 9 Prozent sowie Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) aus München mit 5 Prozent. Die beiden Kommissare feierten am vergangenen Sonntag mit der "Tatort"-Episode "Mia san jetz da wo's weh tut" ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

25 Jahre sind die "Tatort"-Kommissare Batic und Leitmayr schon im Dienst. Den Rekord als Dienstälteste hält allerdings eine Frau.

Zur Bildergalerie

Oilver Mommsen ist attraktivster "Tatort"-Ermittler

26 Prozent der 1028 repräsentativ Befragten hatte keine Favoriten. Beim jüngeren Publikum zwischen 18 und 34 Jahren nannten 20 Prozent die Ermittler aus Münster ihre Lieblinge, gefolgt von den Teams aus Wien und Kiel (jeweils 7 Prozent).

Im März befragte das Marktfoschungsinstitut mafo.de die Fernsehzuschauer nach dem attraktivsten "Tatort"-Ermittler. Dabei landeten der Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne und Axel Prahl ("Hauptkommissar Frank Thiel") allerdings hinter Oliver Mommsen und Til Schweiger nur auf Platz drei. Mommsen ermittelt im "Tatort" aus Bremen als Kommissar Stedefreund.

dpa/are

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
So war der "Tatort" aus Frankfurt
Foto: Nicholas Ofczarek als Bösewicht Alexander Nolte im Tatort: "Die Geschichte vom bösen Friederich"

Der "Tatort" aus Frankfurt spaltete die Zuschauer auf Twitter. In einem Punkt waren sie sich aber einig: In der "Die Geschichte vom bösen Friederich" haben sie "einen der bösesten Bösewichte" seit langem gesehen. Und: Töte niemals die Katze!

mehr
Mehr aus Fernsehen
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen