Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen GNTM: Joop hört auf
Nachrichten Medien Fernsehen GNTM: Joop hört auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 24.06.2015
Aus und vorbei? Thomas Hayo (l.) und Wolfgang Joop werden in der nächsten Staffel von GNTM wohl nicht mehr in der Jury sitzen. Heidi Klum soll ohne sie weitermachen. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Designer Wolfgang Joop und Werbeexperte Thomas Hayo müssen die Jury von "Germany's Next Top Model" verlassen. Das berichtet die "Bild". Die gesamte Show solle ein neues Konzept bekommen. "Die Veränderungen sind dringend nötig", zitierte die Zeitung Joop (70). "Ich hätte aber von mir aus für eine neue Staffel nicht zur Verfügung gestanden.

Die Jury von Germany's Next Topmodel: Die Männer kommen und gehen, Heidi Klum bleibt.

Bei der Castingshow von Heidi Klum (42) waren zuletzt die Einschaltquoten zurückgegangen. Die Kosten müssten deshalb gesenkt werden, berichtete die Zeitung weiter. Joop war seit 2014 Juror in der ProSieben-Show, der 46-jährige Hayo seit 2011

Die Macher der Sendung hatten zuletzt nicht nur mit sinkenden Quoten zu kämpfen. Das Live-Finale der zurückliegenden zehnten Staffel war am 14. Mai wegen einer Bombendrohung abgebrochen worden. Rund 10.000 Zuschauer mussten die Halle in Mannheim verlassen. Das Finale wurde später in New York aufgezeichnet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie scheiterte bei "Wer wird Millionär?" an der ersten Frage. Jetzt hat Studentin Tanja Fuß Moderator Günther Jauch vorgeworfen, ihr wegen der Einschaltquote bewusst keine Hilfe gegeben zu haben. "Bessere Publicity, als dass eine blonde Mode-Studentin an der ersten Frage scheitert, gibt es ja wohl nicht", sagte die 20-Jährige.

23.06.2015
Fernsehen "Ich bin ein Star - lasst mich wieder rein" - Dschungelcamp: Das sind die 27 Kandidaten

In diesem Jahr schickt RTL zum ersten Mal auch im Sommer Prominente in das Dschungelcamp. Wer dabei ist, hat der Sender jetzt verraten. Es wird ein Wiedersehen alter Bekannter.

23.06.2015

Der prominente arabische Fernsehjournalist Ahmed Mansur kommt nach seiner Festnahme in Berlin wieder frei. Der 52-Jährige wird von Deutschland nicht an Ägypten ausgeliefert. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus Justizkreisen.

22.06.2015
Anzeige