Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen ZDF reist in die 50er-Jahre
Nachrichten Medien Fernsehen ZDF reist in die 50er-Jahre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 25.09.2015
Die Schauspielerinnen Emilia Schüle, Sonja Gerhardt, Claudia Michelsen und Maria Ehrich (v.l.) beim Dreh der neuen ZDF-Produktion "Ku'damm 56". Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Berlin

In der Geschichte von Drehbuchautorin Annette Hess ("Weissensee") geht es um eine strenge Tanzschulenbesitzerin und ihre drei Töchter. Zur Besetzung gehören Claudia Michelsen, Sonja Gerhardt, Maria Ehrich und Emilia Schüle. Regisseur Sven Bohse dreht zudem mit satten 1400 Statisten.

Einige davon waren am Freitag im 50er-Jahre-Look in den Kulissen von Charlottenburg unterwegs. Nicht allein Kostüme und Ausstattung sind den Machern wichtig. Es soll ein Blick auf die Frauengeneration der Zeit werden. "Es geht um die Emanzipation, um die sexuelle Identität und auch um Weiblichkeit und Körperlichkeit in diesen speziellen 50er- und 60er-Jahren", sagte Produzent Nico Hofmann (Ufa Fiction) am Rande der Dreharbeiten. Der Sendetermin ist im Frühjahr 2016 geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Fernsehen "Das Proletarische steckt in mir" - Jürgen Vogel über seine neue Serie "Blochin"

Kriminalreihen im Deutschen Fernsehen gibt es wahrlich genug. Jetzt kommt noch eine – aber die hat es in sich. "Blochin – Die Lebenden und die Toten" mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle startet am Freitag im ZDF. Ein Interview über Antihelden und Sympathieträger.

26.09.2015

Mario Basler hat ausgetanzt. Seine Freundin Doris Büld und er müssen die Tanzshow "Stepping Out" verlassen. Offensichtlich setzt Basler das Parkett mehr zu als der Rasen.

23.09.2015
Fernsehen Big Brother startet bei Sixx - „Männer dürfen mitschauen“

Nach vier Jahren kehrt "Big Brother"auf die Mattscheibe zurück - im Original-Format beim Frauensender Sixx. Heute startet die Sendung aus dem Container um 20.15 Uhr mit einer Live-Show. Im Interview äußert sich Sixx-Chefin Christina Kuby über den neuen Twist bei „Big Brother“ und Wohlfühl-TV.

25.09.2015
Anzeige