Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Letterman-Nachfolger startet mit Clooney

Stephen Colberts "Late Show" Letterman-Nachfolger startet mit Clooney

Die neue "Late Show" mit Stephen Colbert als Moderator startet mit einem höchst prominenten Gast. Hollywood-Star George Clooney werde die Auftaktsendung des Letterman-Nachfolgers begleiten, twitterte Colbert am Freitag.

Voriger Artikel
Anja Reschke: „Das ist blanker Rassismus!“
Nächster Artikel
Brigitte Nielsen gewinnt beim RTL-Sommerdschungel

Der Satiriker Stephen Colbert in seinem Element. Am 8. September startet er als Moderator der "Late Show".

Quelle: Mark Sagliocco/Getty Images/afp

Los Angeles. Der Oscar-Preisträger Clooney werde sein "allererster Gast" sein, kündigte Stephen Colbert an, schob dann aber gleich die für ihn so typische satirische Note hinterher: "Kann ihm jemand Bescheid geben?".

Colbert hat bis Ende vergangenen Jahres in der Rolle eines konservativen Moderators in seiner Sendung "The Colbert Report" das Tagesgeschehen überspitzt kommentiert. Die "Late Show" der TV-Legende David Letterman beim US-Sender CBS übernimmt er am 8. September.

dpa/chs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fernsehen
HAZ-Volontäre gewinnen Medienpreis der Architektenkammer

Mit ihrer multimedialen Berichterstattung über die Wasserstadt Limmer haben die Volontäre der HAZ beim Medienpreis der Bundesarchitektenkammer den ersten Platz belegt.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen