Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen Neue „DSDS“-Jury steht fest
Nachrichten Medien Fernsehen Neue „DSDS“-Jury steht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 03.10.2015
Musikproduzent und Jury-Mitglied Dieter Bohlen beim Finale der vergangenen „DSDS“-Staffel im Mai. Quelle: Ingo Wagner/dpa
Anzeige
Köln

Die neue Jury der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ hat sich am Samstag in Köln der Öffentlichkeit präsentiert. Ihr gehören neben Musikproduzent Dieter Bohlen (61) die Sängerinnen Vanessa Mai (23) und Michelle (43) sowie der Frontmann der Band Scooter, H.P. Baxxter (49), an.

Volksmusiksänger Heino (76), Sängerin Mandy Capristo (25) und DJ Antoine (40) sind ausgeschieden. Moderiert wird die Show von RTL-Allzweckwaffe Oliver Geissen (46). Er hatte bereits die letzten Ausgaben der 12. Staffel präsentiert.

In der 13. Staffel des Casting-Klassikers wird die Nachfolgerin oder der Nachfolger von Sänger Severino Seeger (28) gesucht, der in diesem Frühjahr zum „Superstar“ gekürt wurde. Der Start der neuen Staffel ist für Januar 2016 vorgesehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Fernsehen Neue Ermittlerin in "Der Alte" - Stephanie Stumph legt die Handschellen an

Seit fast 40 Jahren ist er auf Sendung, nun verleiht das ZDF einem seiner Klassiker einen modernen Anstrich: „Der Alte“ wird ab kommenden Freitag verjüngt. Stephanie Stumph wird neue Hauptdarstellerin – zusammen mit Ludwig Blochberger. Wir sprachen mit ihr über ihre neue Rolle.

30.09.2015
Fernsehen "Weissensee" im TV - DDR-Epos bringt die Wende

Es geht um Intrigen, Stasi-Agenten und Dissidenten: Die DDR-Serie "Weissensee" geht ab Dienstagabend in die dritte Runde - mit zwei Folgen pro Abend an drei aufeinander folgenden Tagen. Ein mutiges TV-Experiment, von dessen Quote auch die Produktion der vierten Staffel abhängt.

02.10.2015

Als Hauptkommissarin Ellen Berlinger ermittelt Heike Makatsch erstmals im Freiburger "Tatort". Die 44-Jährige spüre bei "Fünf Minuten Himmel" eine große Erwartungshaltung: "Natürlich ist mir bewusst, dass viel Augenmerk auf einer neuen Kommissarin und ihrem ersten Fall liegt". Die Dreharbeiten haben in Freiburg begonnen.

29.09.2015
Anzeige