Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Schwarzwald-„Tatort“ startet am 1. Oktober

Krimi Neuer Schwarzwald-„Tatort“ startet am 1. Oktober

Harald Schmidt kam, sah und ging wieder: Weil er zunächst für eine Rolle im neuen Schwarzwald- „Tatort“ vorgesehen war, ist die Aufmerksamkeit auf der Premiere besonders hoch.

Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner.

Quelle: SWR

Freiburg. Das neue „Tatort“-Team im Schwarzwald hat am 1. Oktober seine Premiere im Ersten. Das bestätigte eine Sprecherin des Südwestrundfunks (SWR). Die neuen Ermittler heißen Franziska Tobler und Friedemann Berg und werden von Eva Löbau („Der Wald vor lauter Bäumen“) und Hans-Jochen Wagner („Alle anderen“) dargestellt.

Hier geht es zum Interview mit Eva Löbau.

Den Part der Vorgesetzten übernimmt die Schauspielerin Steffi Kühnert („Halt auf freier Strecke“) - ihr Rollenname lautet Cornelia Harms. Ursprünglich war mal Harald Schmidt als Chef im neuen Freiburger „Tatort“ vorgesehen. Im Februar wurde dann bekannt, dass sich der Entertainer, der am 18. August 60 wird, gegen das „Tatort“-Engagement entschieden hat. Die angegebenen persönlichen Gründe blieben unklar.

Von dpa/RND

Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.