Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wer ist Deutschlands Lieblings-Anchorman?

Beliebtester Nachrichtensprecher Wer ist Deutschlands Lieblings-Anchorman?

"Wer ist ihr Lieblings-Nachrichtensprecher im Deutschen Fernsehen?", hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov gefragt. Ein Anchorman hat seine Konkurrenten mühelos abgehängt.

Voriger Artikel
ARD und ZDF zeigen 340 Stunden Olympia
Nächster Artikel
US-Talker macht sich über Scooter lustig

Wer ist der beliebteste deutsche Nachrichtensprecher? Claus Kleber, Jan Hofer, (oben, v.l.) Judith Rakers oder Peter Kloeppel (unten, v.l.)?

Quelle: dpa/Montage

Köln. Noch immer gelten die 20Uhr-Ausgabe der Nachrichtensendung "Tagesschau" und die "Heute"-Nachrichten in Deutschland als Institution. Doch der Lieblings-Nachrichtensprecher der Deutschen moderiert keines dieser Formate. Spitzenreiter einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ist ein RTL-Sprecher: Peter Kloeppel (57) ist der beliebteste Nachrichtensprecher im deutschen Fernsehen.

"Wer ist ihr Lieblings-Nachrichtensprecher im Deutschen Fernsehen?", hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov gefragt. Ein Anchorman hat seine Konkurrenten mühelos abgehängt.

Zur Bildergalerie

Kloeppel überzeugt auf ganze Linie

In der repräsentativen Umfrage nannten 17 Prozent der Befragten den Kopf von "RTL Aktuell" als ihren Lieblings-Nachrichtensprecher. Der 57-Jährige ist den Umfrageergebnissen zufolge nicht nur der beliebteste, sondern auch der glaubwürdigste unter den deutschen Anchormen. Auch bei der Sympathie-Frage landete Kloeppel mit 19 Prozent ganz oben auf der Liste.

Den zweiten Platz teilen sich Claus Kleber ("Heute Journal", ZDF) und Jan Hofer ("Tagesschau", ARD) mit jeweils 6 Prozent. In einer ähnlichen Umfrage im Jahr 2013 landete Hofer noch mit 12 Prozent auf dem zweiten Platz.

Rakers und Slomka auf Platz drei

Mit je 5 Prozent folgen Judith Rakers ("Tagesschau") und Marietta Slomka ("Heute Journal").

Allerdings machte rund ein Drittel der Befragten (33 Prozent) keine Angabe zum Lieblings-Nachrichtensprecher, 4 Prozent bevorzugten jemanden, der nicht auf der Auswahlliste mit 33 Sprechern stand.

dpa/RND/are

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kurzes Comeback
Foto: Dagmar Berghoff feiert ein kurzes Comeback als Nachrichtensprecherin.

Was für eine Überraschung Donnerstagabend in den "Tagesthemen" - da moderierte plötzlich Dagmar Berghoff. Nach 16 Jahren Pause feierte sie ein kurzes Comeback. Doch warum liest die inzwischen 73-Jährige wieder Nachrichten?

mehr
Mehr aus Fernsehen
Die Foto-Trends der Photokina

Hochwertige Standbilder aus Videos, Fernsteuerung per Smartphone oder riesige Sensoren: Das sind die Trends der Foto-Messe Photokina.

Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen