Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen Vierte Staffel kommt 2014
Nachrichten Medien Fernsehen Vierte Staffel kommt 2014
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 17.12.2013
"The Voice of Germany" geht 2014 in eine neue Runde - wer dann die Coaches sind, ist aber noch offen. Quelle: ProSiebenSat.1
Berlin

""The Voice of Germany" ist für ProSieben und Sat.1 ein Mega-Erfolg. Man darf nicht aufhören, sich darüber zu freuen", erklärte Rosemann. Zu den schwindenden Einschaltquoten in den Liveshows sagte er: "Manchmal ist ein einziger Prozentpunkt mehr oder weniger bei den Einschaltquoten egal. Aber natürlich will auch der FC Bayern lieber 4:0 statt 2:0 gewinnen." Das Finale der aktuellen dritten Staffel wird am Freitag um 20.15 Uhr live auf Sat.1 ausgestrahlt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Fernsehen Diskussion um „Wetten, dass ...?“ - Schwarz-Weiß-Malerei

„Schuhcreme oder Kohle, was auch immer!“: Harmloses Späßle? Oder Fauxpas? Die Jim-Knopf-Schminkwette bei „Wetten, dass ...?“ erregt die Gemüter – aus gutem Grund.

Imre Grimm 17.12.2013
Fernsehen ZDF-Komödie "Beste Bescherung" - Dicke Flocken und lauwarmes Gezeter

Das ZDF zeigt die Weihnachtskomödie „Beste Bescherung“ – einen Wohlfühlfilm mit wenig Tiefe. Von versprochenen „dramatischen Zuspitzungen“ kann schon gar nicht die Rede sein.

16.12.2013
Fernsehen Polizeiruf 110 in der ARD - Wolfs Revier

Selten zuvor hat ein Gastauftritt in einem „Tatort“ für so viel Aufmerksamkeit gesorgt. Das Kunststück hat Fabian Hinrichs 2012 im Münchener „Tatort“ vollbracht, wo er wunderbar komisch den nervtötenden Gastermittler Gisbert spielte. Am Sonntag war er nun im „Polizeiruf 110 – Wolfsland“ zu sehen.

18.12.2013