Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Fernsehen Mommsen ist attraktivster "Tatort"-Ermittler
Nachrichten Medien Fernsehen Mommsen ist attraktivster "Tatort"-Ermittler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 18.03.2016
Zuschauer haben entschieden, wer der attraktivste "Tatort"-Ermittler ist. Zu Wahl standen unter anderem – obere Reihe von links: Dietmar Bär, Klaus J. Berendt, Til Schweiger und Oliver Mommsen; untere Reihe von links: Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Felix Klare und Sebastian Bezzel. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das Marktforschungsinstitut mafo.de hatte 1052 Frauen und Männern eine Liste mit allen Ermittlern vorgelegt und gefragt: Welchen dieser "Tatort"-Kommissare finden Sie am attraktivsten? 26,1 Prozent stimmten für Oliver Mommsen (41). Im "Tatort" aus Bremen spielt er den Kommissar Stedefreund. Vor allem die Frauen (34 Prozent) finden ihn attraktiv. Kein anderer Kommissar erhielt so viele Stimmen von weiblichen Zuschauern wie Mommsen.

Das sind die Ermittlerteams, die derzeit im „Tatort" auf Verbrecherjagd gehen.

Bei älteren Frauen hat Til Schweiger einen schweren Stand

Til Schweiger landete auf dem zweiten Platz mit 19,2 Prozent aller Stimmen. Als "Nick Tschiller" ermittelt er seit 2013 in Hamburg. Im Fernsehen waren bisher vier "Tatort"-Folgen mit Schweiger zu sehen. Der fünfte Teil ("Off Duty") lief zunächst im Kino und wird 2018 von der ARD ausgestrahlt. Die Krimis sind sehr actionreich, es wird viel geschossen – vielleicht stimmten deshalb nur 8,8 Prozent der Frauen über 46 Jahre für Schweiger.

Wotan Wilke Möhring ermittelt in Hannover

An diesem Sonntag führt der "Tatort" Wotan Wilke Möhring nach Hannover. ein Interview mit dem Schauspieler finden Sie hier.

Auf dem dritten Platz landete ein Rechtsmediziner: Karl-Friedrich Boerne, gespielt von Jan Josef Liefers, der zusammen mit Axel Prahl ("Hauptkommissar Frank Thiel") in Münster ermittelt. Insgesamt stimmten 18,4 Prozent für Liefers. Unter den Männern waren es 20,4 Prozent, unter den Umfrage-Teilnehmern über 46 Jahre sogar 31,9 Prozent.

Das Marktforschungsinstitut hatte offenbar mit anderen Ergebnissen gerechnet. Mafo teilte mit, dass der "im Vorfeld als Frauenschwarm eingestufte Wotan Wilke Möhring alias Kommissar Falke" nur auf dem fünften Platz gelandet sei – noch hinter Sebastian Bezzel, der als "Kriminalkommissar Kai Perlmann" am Bodensee ermittelt.

wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Posse um die verpassten Interview-Termine im ZDF-Morgenmagazin meldet sich überraschend die AfD-Vorsitzende Frauke Petry zu Wort: Die Politikerin attakiert Dunja Hayali und wirft dem ZDF unprofessionelle Arbeit vor. Das ZDF reagiert - und verteidigt Hayali.

17.03.2016

Die junge Frau aus Hildesheim hatte sich ihre Zukunft mit Leonard schon ausgemalt. Aber am Mittwoch erfuhr Daniela vom RTL-"Bachelor", dass er sich nicht in sie verliebt hat – sondern in Leonie. Während also die eine Frau bitterlich weinte, strahlte die andere vor Glück. RTL dürfte zufrieden sein.

17.03.2016

Am Mittwochabend tritt Franz Beckenbauer vorerst zum letzten Mal als TV-Experte auf: Der Kaiser beendet seine Arbeit für den Bezahlsender Sky – aus persönlichen Gründen.

16.03.2016
Anzeige