Menü
Anmelden
Nachrichten Medien Netzgeflüster

 Schauspieler und Tatort-Kommissar Oliver Mommsen (48) stöhnt über Zuschauer, die noch während einer Tatort-Ausstrahlung über Twitter und andere Online-Netzwerke den Film kommentieren. "Wir geben uns viel Mühe, diesen Film herzustellen – könnt Ihr vielleicht mal 90 Minuten die Klappe halten?!“

21.10.2017

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Netzgeflüster

#Winterjacke in den Charts - Auch auf Twitter ist jetzt Herbst

Die Netzgemeinde fröstelt. Während die Böen des Sturm „Gonzalo“ am Mittwochmorgen über Deutschland hinwegfegten, griffen viele das erste Mal zu ihrer Winterjacke – oder wünschten sie sich sehnlichst herbei.

22.10.2014
Netzgeflüster

Insider zum Facebook-Vorhaben - EU stimmt Whatsapp-Übernahme zu

Die EU-Kommission wird Insidern zufolge dem Online-Netzwerk Facebook grünes Licht für die 19 Milliarden Dollar schwere Übernahme des Messaging-Dienstes WhatsApp geben. "Die Transaktion geht ohne Auflagen durch", sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Donnerstags.

25.09.2014
Netzgeflüster

„Vice“-Dokumentation - Leben mit den Dschihadisten

Das Magazin „Vice“ liefert Einblicke ins Kalifat der IS-Terroristen im Irak, in fünf zehnminütigen Dokumentationen über den Alltag der Terroristen. Ist noch investigative Leistung oder schon Propaganda?

Marina Kormbaki 21.08.2014
Anzeige

Die PC-Spiele-Industrie wirbt auf der Gamescom um neue Kunden – und sucht auch ein bisschen nach Tiefe. 335.000 Besucher zählte die Computerspielmesse dieses Jahr.

18.08.2014

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Das vernetzte Zuhause gilt als einer der nächsten großen Wachstumsmärkte in der Tech-Industrie. Nach Google und Samsung will nach Informationen der "Financial Times" auch Apple in dieses Geschäft einsteigen, um seine Geräte attraktiver zu machen.

27.05.2014
Anzeige