Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -10 ° Schneeschauer

Navigation:
Netzwelt
Mobile World Congress
Die Kamera des neuen Samsung Galaxy S9.

Smartphone-Marktführer Samsung hat auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona mit zwei neuen Flaggschiff-Modellen seiner Galaxy-Reihe den Aufschlag gemacht. Es gibt einige Neuerungen – vor allem in der Kamera.

mehr
Cloud-Speicher
Populäre Speicherplattform: Der Web-Login von Dropbox.

Der Online-Speicherdienst Dropbox will 500 Millionen Dollar (407 Mio. Euro) mit seinem geplanten Börsengang einnehmen. Das Unternehmen aus San Francisco soll an der Technologie-Börse Nasdaq unter dem Tickerkürzel „DBX“ gelistet werden.

mehr
“Monster Hunter World“ im Spieletest
Monster aus dem Weg räumen, bessere Ausrüstung herstellen, noch größere Monster jagen: Das ist das erstaunlich unterhaltsame Konzept von “Monster Hunter World“.

Die japanische Action-Rollenspiel-Reihe “Monster Hunter“ hat eine kleine, dafür umso eingeschworenere Fangemeinde. Mit dem 19. Teil will die Entwicklerfirma Capcom nun auch den Massenmarkt erobern.

mehr
„Monster Hunter World“ im Test
Eine Spielszene aus „Monster Hunter World“.

Mit dem neuen Teil der kultigen „Monster Hunter“-Reihe will Entwickler Capcom endlich in den Massenmarkt vorstoßen. Dank besserer Zugänglichkeit gelingt das auch, ohne Veteranen zu unterfordern. Trotzdem ist „Monster Hunter World“ nicht für jedermann geeignet.

  • Kommentare
mehr
Social Bots
Twitter richtete sich am Mittwoch gegen sogenannte Social Bots.

Twitter steht zusammen mit Facebook im Zentrum der Ermittlungen der US-Justiz zu einer möglichen Manipulation der US-Präsidentschaftswahl durch russische Internet-Trolle. Nun räumt der Kurznachrichtendienst offenbar vor der eigenen Haustür auf. Twitter sperrt verdächtige Accounts und treibt damit Trump-Anhänger auf die Barrikaden.

  • Kommentare
mehr
Verschlüsselte Kommunikation
Signal gehört neben Messengerdiensten wie Threema zu den besser gesicherten Kommunikationskanälen.

WhatsApp-Mitgründer Brian Acton steckt 50 Millionen Dollar in Technologie für verschlüsselte Kommunikation. Das Geld kommt der App Signal Messenger zugute, mit deren Software unter anderem auch WhatsApp abgesichert wird. Acton hatte den Branchenriesen WhatsApp erst im vergangenen Herbst verlassen.

  • Kommentare
mehr
Berufswünsche von Jugendlichen
Youtuber ist unter Jugendlichen kein seltener Berufswunsch.

„Was mit Medien“: So lautete früher oft die Antwort von Jugendlichen auf die Frage, was sie eines Tages beruflich machen wollen. Heute heißt es dagegen eher „was mit Social Media“. Oder gleich „was mit Youtube“. Wie sollen Eltern mit solchen Berufswünschen umgehen?

  • Kommentare
mehr
Dating-Apps
Dating-Portale wie Lovoo lassen die Tür zum Missbrauch des Datenschutzes ihrer Kunden häufig offen.

Dating-Apps wissen mehr über ihre Nutzer als mancher enge Freund. Doch viele Apps schützen diese Informationen nicht. Im Gegenteil: Wie eine Untersuchung von Stiftung Warentest zeigt, teilen einige Anbieter intimste Details sogar mit Werbenetzwerken.

  • Kommentare
mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.