22°/ 12° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Netzwelt
Bezahlung von Verlagsinhalten
Im Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland wird Google bestimmte Medien-Inhalte künftig deutlich weniger umfangreich darstellen.

Medienhäuser wie Axel Springer, Burda und Madsack streiten sich seit Monaten mit Google um die Bezahlung von Verlagsinhalten, die bei der Suchmaschine erscheinen. Um zumindest einen Teil der Inhalte weiter zeigen zu können, greift Google nun zur virtuellen Schere.

mehr
Microsoft stellt Windows 10 vor

Nach 8 kommt 10: Microsoft hat am Dienstag die nächste Version von Windows vorgestellt. Der Software-Gigant lässt damit die Version 9 seines Computer-Betriebssystems einfach aus. Windows 10 soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

mehr
Hersteller warnt vor Angriffen
Noch immer nutzen Hacker eine alte Sicherheitslücke für Angriffe auf Fritzboxen.

Hacker suchen offenbar nach Geräten mit einer eigentlich seit längerer Zeit geschlossenen Sicherheitslücke. Betroffen sind Fritzboxen mit Telefonfunktion und aktiviertem Fernzugriff ohne das Sicherheitsupdate vom Februar dieses Jahres.

mehr
Facebook-Gegenentwurf
Das bessere Facebook? Ello verspricht seinen Nutzern im Manifest ein soziales Netzwerk ohne Werbung.

Das junge Online-Netzwerk Ello, das ein Gegenentwurf zu Facebook sein will, ist in der Nacht zum Montag Ziel eines Online-Angriffs geworden. Die Website wurde für einige Stunden mit einer sogenannten DDOS-Attacke lahmgelegt.

mehr
Kickstarter–Projekt

Auf Kickstarter bitten Spiele-Designer, Filmemacher und Erfinder die Internetgemeinde um Geld für ihre Vorhaben. Zack Brown nutzte die Plattform, um einen Kartoffelsalat zu finanzieren. Er ahnte nicht, was aus der Sache werden sollte.

mehr
Bußgeldverfahren gegen Fahrdienstvermittler
Foto: Die Stadt München hat offenbar ein Bußgeldverfahren gegen den Fahrdienstvermittler Uber eingeleitet.

Der umstrittene Fahrdienstvermittler Uber bekommt einem Bericht zufolge jetzt auch in München Probleme. Nach Informationen der „Wirtschaftswoche“ hat die Stadtverwaltung ein Bußgeldverfahren gegen das US-Unternehmen eingeleitet.

mehr
Neues iPhone 6

Apple will den Vorwurf, sein neues großes iPhone-Modell verbiege in der Hosentasche, nicht auf sich sitzen lassen. Der sonst geheimniskrämerische Konzern gab sogar Einblicke in sein Testlabor. Unterdessen wurde eine peinliche Software-Panne behoben.

mehr
#Bentgate
Verbiegt sich das iPhone 6 Plus in der Hosentasche? Ein Video will den Beweis für die geringe Stabilität erbringen.

Wenige Tage nach dem Verkaufsstart sorgt das iPhone 6 Plus für Ärger - und Belustigung. Offenbar kann sich das Smartphone verbiegen, wenn man es in der Hosentasche trägt. Die Netzgemeinde spottet.

mehr
Anzeige
So schützen Sie Ihre Daten im Internet

Kennen Sie alle „Tatort“-Kommissare?

18 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen