Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 15° Regenschauer
Nachrichten Medien Netzwelt

Kaum ein Firmenchef im Silicon Valley steht so unter Druck wie Tesla-Chef Elon Musk. Er selbst nennt seinen Gesundheitszustand „nicht gerade toll“. In einem Interview mit der „New York Times“ gewährt 47-Jährige einen Blick in sein Innenleben.

13:39 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Manche Menschen sind uns nicht nur einen, sondern ganz viele Schritte voraus. Von Ideen, die erst einmal dumm klingen, aber vielleicht doch ziemlich genial sind.

13:47 Uhr

Google will offenbar den chinesischen Markt erobern – mit einer Suchmaschine, die sich den Zensurvorschriften beugt.Das wollen viele Mitarbeiter nicht hinnehmen.

12:16 Uhr

Mit einem Trick versuchen Betrüger, an die persönlichen Daten von Sparkassen-Kunden zu gelangen. Verbraucherzentralen raten Bankkunden, gar nicht erst zu reagieren.

16.08.2018
Anzeige

In einem Interview mit der Washington Post erklärt Twitter-Chef Jack Dorsey, mit welchen Veränderungen die Plattform zukünftig gegen die Verbreitung von Hassrede vorgehen könnte. Die Anreize, die Twitter setze, seien „nicht mehr richtig“.

16.08.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

In Dänemark gehe es zu wie in Venezuela, suggerierte die Fox-Journalistin Trish Regan. Nach der Attacke des Trump-nahen Senders wehrt sich die dänische Politik auf humorvolle Weise gegen den kruden Vergleich ihres Landes mit dem südamerikanischen Regime.

16.08.2018

Vergangene Woche sendete das FBI eine Warnung an Banken, die die Geldinstitute auf mögliche Cyber-Attacken aufmerksam machen sollte. Nun gibt es schon einen Geschädigten: Eine indische Bank wurde Ziel eines Hackerangriffs.

16.08.2018

Der Bitcoin-Hype hat zuletzt etwas nachgelassen. Begehrt ist das Kryptogeld aber immer noch. Um daran zu gelangen, nutzen Hacker eine Masche, die fremde Computer zum Schürfen der Bitcoins missbraucht.

15.08.2018

Zahlreiche Instagram-Nutzer berichten, dass sie keinen Zugriff auf ihr Konto mehr haben. Sie können sich nicht mehr einloggen, das Profilbild wurde ausgetauscht, die Kontaktdaten geändert. Was hinter dem Hack steckt, ist noch unklar.

15.08.2018
Anzeige