Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Netzwelt
Programm-Klassiker
Mit dem nächsten Windows-10-Update wird Microsoft die Entwicklung von Paint einstellen.

Das Ende einer Ära: Nach drei Jahrzehnten betrachtet Microsoft seine Kult-Software „Paint“ als veraltet. Und läutet mit dem nächsten Windows-10-Update das Ende des kostenlosen Programms ein.

mehr
Technische Probleme
Viele „Pokémon Go“-Spieler konnten sich bei der Geburtstagsfeier in Chicago gar nicht erst einloggen.

Mit Pokémon Go löste Niantic im vergangenen Jahr einen Riesenhype aus. In Chicago sollte die App einen spektakulären Geburtstag feiern – doch der fiel wegen technischer Probleme für viele Fans aus.

mehr
Sarah Stage
Fitnessmodel Sarah Stage ist im sechsten Monat schwanger.

Stolz präsentiert Fitnessmodel Sarah Stage ihren durchtrainierten Körper bei Instagram. Sie ist schwanger – und muss sich dafür immer wieder rechtfertigen. Jetzt hat Sie den ultimativen Foto-Beweis geliefert.

  • Kommentare
mehr
AlphaBay und Hansa-Markt
Das Darknet-Portal Hansa-Markt wurde offenbar von zwei Deutschen betrieben. Dort wurden vor allem Drogen, Juwelen und gefälschte Waren verkauft. (Symbolbild))

Drogen, Waffen oder Kinderpornos: In verborgenen Teilen des Internets werden über Handelsplattformen illegale Dinge verkauft. Ermittler in mehreren Ländern haben nun zwei der größten Darknet-Marktplätze zerschlagen.

mehr
Unternehmens-Werkzeug
Noch glaubt Google an die Zukunft von Google Glass.

Totgesagte leben länger: Vor gut zwei Jahren zog Google seiner umstrittenen Datenbrille den Stecker. Doch wirklich aufgegeben hatte man das Projekt nicht. Jetzt wird die als Verbraucherprodukt gescheiterte Brille für den Einsatz in Unternehmen fitgemacht.

mehr
Welt-Emoji-Tag
Emoji-Fans versammelten sich in London, um am Weltrekord für die größte Ansammlung von Menschen mit Emoji-Gesichtern teilzunehmen.

Kaum eine Textnachricht kommt noch ohne sie aus: Vom grinsenden Hundehaufen bis zum Affen, der sich verschämt die Augen zuhält. Emojis sind aus dem Netz nicht mehr weg zu denken. Doch welche Emojis fehlen noch?

  • Kommentare
mehr
Digitaler Bürgerservice
Bürger sollen digital nicht mehr im Dunkeln tappen: Martin Schulz bei einem Townhall-Meeting in Ahrensburg.

Der SPD-Kanzlerkandidat will, dass der Staat online und rund um die Uhr erreichbar ist. Dafür wirbt er in seinem „Zukunftsplan“. Für einen Portalverbund haben Bund und Länder schon die Weichen gestellt.

mehr
Apps
Auf der Startseite der App soll künftig recht großflächig Werbung angezeigt werden.

Künftig werden Nutzer der Messenger-App von Facebook auf ihrer Startseite Werbung sehen. Unternehmen können ihre Anzeigen gezielt für bestimmte Zielgruppen schalten. Facebook sortiert die Nutzer dafür nach ihren Interessen.

mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.