Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 11° heiter

Navigation:
Netzwelt
In den USA ist Flula Borg ein Star
Foto: Flula Borg bei der Weltpremiere des Filmes "Pitch Perfect 2" in Los Angeles.

In Deutschland kennt ihn kaum jemand, die Amerikaner können von seinen lustigen Videos dagegen nicht genug bekommen: YouTuber Flula Borg. In den USA gilt er sogar als einer der größten Stars der digitalen Welt. Weil er den Amis erklärt, wann sie "Arschgeige" sagen können.

mehr
Die Kanzlerin und das weinende Mädchen aus dem Libanon
Foto: Bundeskanzlerin Angela Merkel tröstet die in Tränen aufgelöste Reem, ein palästinensisches Mädchen aus dem Libanon.

Die Bundeskanzlerin bringt mit kühl vorgetragener Flüchtlingspolitik ein Kind aus dem Libanon zum Weinen. Die Aufregung ist groß. Doch zugleich ist eine selten weiche Angela Merkel zu sehen. Der Shitstorm im Netz trifft mittlerweile nicht mehr nur die Kanzlerin, sondern auch den NDR.

mehr
Hautärzte warnen
Foto: Batman auf der Brust: Dieser junge Mann präsentiert auf Twitter seine "Sunburnart".

Blumen, Batman und sogar die Mona Lisa: Menschen brennen sich mit Schablonen Muster auf die Haut und nennen das Sunburnart. Online sind die Sonnenbrandbilder ein Trend - ein äußerst gefährlicher, wie Hautärzte finden.

mehr
Kritik an Kanzlerin
Foto: In dieser Schlüsselsende der Sendung versucht Angela Merkel, die weinende Reem zu trösten.

Politik hat Folgen, auch für eine Bundeskanzlerin. Aber wohl nicht allzu oft wird Angela Merkel so unmittelbar damit konfrontiert. In Rostock war es jetzt ein herzerweichend weinendes Mädchen aus dem Libanon. Mit ihrer Reaktion erntete Merkel im Internet Häme und wütende Kommentare. Der NDR hat jetzt ein ungekürztes Video der Szene veröffentlicht.

mehr
Kommentar: Merkel tröstet weinendes Mädchen aus dem Libanon
Foto: Merkel beim Bürgerdialog "Gut leben in Deutschland" in Rostock.

Bei einem Bürgerdialog in Rostock trifft Angela Merkel auf Reem, ein Mädchen aus dem Libanon. Nachdem es erzählt hat, dass seine Familie bald abgeschoben werden soll, bricht es in Tränen aus – und Merkel versucht zu trösten. Im Netz wird die Kanzlerin als gefühlskalt verhöhnt, aber die Haltung im Netz gegenüber Reem ist nicht viel besser.

mehr
Auch Reichertshofen auf der Googlemaps eingezeichnet
Foto: Wer hinter der Karte mit den Asylbewerberheimen steckt, ist nicht klar. Sie wurde mehrmals auf rechten Internetseiten verlinkt.

Asylgegner haben eine Google-Karte mit allen Asylbewerberheimen in Deutschland ins Netz gestellt. Aktivisten fordern, dass Google sie aus dem Netz nimmt, aber die Suchmaschine zögert. Auch das Heim in Reichertshofen ist darauf verzeichnet. Nach dem Brandanschlag dürfte sich der Druck erhöhen.

mehr
Das Netz lacht über Forsa
Foto: Wie zufrieden sind die Deutschen mit Merkels Griechenland-Politik? Forsa hat nachgefragt, und Twitter lacht.

Für das Magazin "Stern" hat Forsa die Deutschen gefragt, wie sie zu der Griechenlandpolitik von Angela Merkel stehen. Viele Medien veröffentlichten am Dienstag die Ergebnisse. Dabei sei die Frage manipulativ gestellt worden, schreibt Medienblogger Stefan Niggemeier - und löst damit ein Witzegewitter auf Twitter aus.

mehr
Rundflug im Schnabel
Foto: Blick in den Schnabel des Diebes: Die Möve unternimmt einen Rundflug mit der Kamera.

Eigentlich wollte der deutsche Spanienurlauber Martin Lozano die Möwe nur etwas näher an seine Kamera locken. Der Vogel aber hatte anderes im Sinn, griff die GoPro mit seinem Schnabel und unternahm einen Rundflug.

mehr
So schützen Sie Ihre Daten im Internet
Welcher Kommissar ermittelt wo?

23 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle Ermittlerteams und ihre Orte?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen