Menü
Anmelden
Nachrichten Medien Netzwelt

Der laute Ton eines Feueralarms hat in einem schwedischen Rechenzentrum Festplatten zerstört und beschädigt. Für mehrere Stunden kamen dadurch Banken und die elektronische Börse Nasdaq zum Erliegen.

18:49 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Hautärzte warnen davor, zu lange in die Sonne zu gehen. Andererseits wird so das wichtige Vitamin-D3 gebildet. Wie lange ist also lange genug? Einige Apps können helfen.

18:47 Uhr

Helfende Hände beim Abwasch oder der Gartenarbeit gesucht? Der Online-Riese Amazon plant einem Medienbericht zufolge einen elektronischen Haushaltsassistenten, der sich selbstständig im Raum bewegt.

18:02 Uhr

Forschungsberichte, Dissertationen und Konferenzprotokolle: Iranische Hacker greifen seit 2014 auf weltweite Universitätsdaten zu, wie der Spiegel berichtet. Auch 23 Hochschulen in Deutschland sollen betroffen sein.

21.04.2018
Anzeige
Netzwelt

Durchbruch in der Diagnostik - Wie Hunde bei der Krebs-Diagnose helfen

Wer krank ist, riecht anders. Menschen nehmen das oft nicht wahr. Wohl aber Hunde und sogenannte Elektronische Nasen: Sie könnten in Zukunft die Diagnostik von Krebs, Alzheimer oder auch Parkinson erleichtern.

21.04.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Netzwelt

“Memoarrr!“ im Spieletest - Schätze sammeln, bevor der Vulkan ausbricht

Immer wieder poppen Spiele auf, die in der Szene in aller Munde sind. Das neueste von ihnen ist “Memoarrr!“. Dabei ist es eigentlich nur um eine “Memory“-Variante in kleiner Schachtel – aber was für eine!

20.04.2018

Politiker, Unternehmen und Begriffe wurden am Freitag mit dem „Big Brother Award“ bedacht – ein Negativpreis von Datenschutzaktivisten, der Missstände im Umgang mit Personendaten aufzeigt.

20.04.2018

Software, die Werbeanzeigen auf Webseiten blockiert, darf nicht verboten werden. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat eine entsprechende Klage abgewiesen.

19.04.2018

Facebook verwaltete bisher die Daten seiner Nutzer in Irland. Der Konzern verschiebt nun 1,5 Milliarden Profile zu seiner Tochter in den USA. Facebook entzieht sich damit zum Teil der neuen strengeren EU-Datenschutzverordnung.

19.04.2018
Anzeige