12°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Netzwelt
Kindle Unlimited
Foto: Amazon streitet mit diversen Verlagen um Preise und die Verteilung von Einnahmen bei elektronischen Büchern.

Zufall oder Kampfansage? Am Eröffnungstag der Frankfurter Buchmesse kommt Amazon mit einer neuen Geschäftsidee nach Deutschland. Ein alter Hut, findet der Buchmessen-Direktor.

mehr
Nach NSA-Enthüllungen
Twitter verklagt die Bundespolizei FBI und das US-amerikanische Justizministerium - der Konzern will mehr Recht auf Transparenz bei Behördenanfragen erzwingen.

Die NSA-Enthüllungen haben einen Graben zwischen amerikanischen Internet-Unternehmen und der US-Regierung entstehen lassen. Twitter greift jetzt sogar zu einer Klage gegen Justizministerium und FBI, um besser über Behördenanfragen berichten zu können.

mehr
Kostenpflichtig

Neue kostenpflichtige Zusatzangebote im Internet plant „Spiegel Online“ für Mitte 2015. Spiegel-Verlagsgeschäftsführer Ove Saffe kündigte dies am Montagabend an.

mehr
Mobilnummer reicht

Ärger um Whatsapp: Die Messenger-App verrät den Online-Status der Nutzer Dritten auch dann, wenn die Betreffenden diese Funktion ausdrücklich abgeschaltet haben. Es reicht, die mit dem Whatsapp-Konto verbundene Mobilnummer zu kennen.

mehr
Cyberattacke auf JPMorgan

Bei der Hacker-Attacke auf die US-Großbank JPMorgan sind wohl doch keine Kontodaten erbeutet worden, wie zunächst befürchtet. Allerdings können die Angreifer auch mit Grundinformationen wie Namen und Adressen Schaden anrichten. Und das Ausmaß der Attacke war gewaltig.

mehr
Pilgerfahrt nach Mekka
Foto: Erst einmal ein Selfie machen: Islamische Sittenwächter befürchten, dass das Religion zu kurz kommt.

Wie jedes Jahr pilgern Millionen Muslime nach Mekka. Doch etwas ist diesmal anders. Unter islamischen Gelehrten geht die Angst um, die Pilger könnten die Heiligkeit Mekkas beflecken – und zwar mit ihrem Smartphones.

mehr
HotelTonight
Foto: Noch kein Hotelzimmer und bereits unterwegs? Die Reise-App HotelTonight bietet kurzfristig Zimmer an.

Die Betreiber der auf kurzfristige Buchungen spezialisierten Reise-App HotelTonight setzen zu einer großen internationalen Expansion an. Bis Jahresende sollen Büros in Berlin, Paris, Sydney und Toronto eröffnet werden, sagte der fürs operative Geschäft zuständige Manager Jared Simon.

mehr
Bezahlung von Verlagsinhalten
Im Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland wird Google bestimmte Medien-Inhalte künftig deutlich weniger umfangreich darstellen.

Medienhäuser wie Axel Springer, Burda und Madsack streiten sich seit Monaten mit Google um die Bezahlung von Verlagsinhalten, die bei der Suchmaschine erscheinen. Um zumindest einen Teil der Inhalte weiter zeigen zu können, greift Google nun zur virtuellen Schere.

mehr
Anzeige
So schützen Sie Ihre Daten im Internet

Kennen Sie alle „Tatort“-Kommissare?

18 Teams ermitteln derzeit in der erfolgreichen „Tatort“-Reihe. Kennen Sie alle?mehr

Anzeige
Datenschutz im Netz: Diese Begriffe sollten Sie kennen